EQUALPRIME

EQUALPRIME: Exploring quality primary education in different cultures:
A cross-national study of teaching and learning in primary science classrooms

Wissenschaftliches Argumentieren von Kindern im naturwissenschaftlichen Sachunterricht – eine qualitative Videostudie zum nachhaltigem Lernen im naturwissenschaftlichen Unterricht der Grundschule in Deutschland, Australien und Taiwan.

Naturwissenschaftliches Lernen und Lehren erfährt derzeit national wie international zunehmende Aufmerksamkeit. Im internationalen Diskurs wird dabei dem sogenannten wissenschaftlichen Begründen (englisch: „scientific reasoning“), besondere Bedeutung zugesprochen.

In der internationale Vergleichsstudie EQUALPRIME wird wissenschaftliches Argumentieren von Grundschulkindern in der alltäglichen Praxis des naturwissenschaftlichen Unterrichts mittels videoethnografischer Verfahren erkundet.

Ziel der Studie ist es, den Zusammenhang zwischen Interaktionsstrukturen, Unterrichtsdiskurs und sachbezogener Schülertätigkeit im Anwendungskontext von Situationen des wissenschaftlichen Argumentierens („scientific reasoning“) in Grundschulklassen in drei Kulturen aufzuklären. Hierzu werden in drei Ländern – Australien, Taiwan und Deutschland – themengleiche Unterrichtseinheiten zum naturwissenschaftlichen Sachunterricht unter den Normalbedingungen der jeweiligen Schulen unterrichtet und in voller Länge mit mehreren Kameras aufgezeichnet und in internationalen Forschergruppentreffen gemeinsam ausgewertet.

Weitere Einzelheiten inklusive Literaturnachweisen finden sich auf der internationalen Home-Page des Projektes:

http://www.equalprime.edu.au/

Deutsches Projektteam:

Prof. Dr. Jörg Ramseger (Leitung), Gisela Romain, M.A., Dipl.-Päd. Ines Freitag-Amtmann, Arbeitsstelle Bildungsforschung Primarstufe an der Freien Universität Berlin.

Kooperationspartner:

  • Deakin University, Melbourne: Prof. Russell Tytler, Prof. Peter Hubber, Dr. Gail Chittleborough
  • Edith Cowan University, Perth: Prof. Mark Hackling, Prof. Karen Murica, Dr. Khadeeja Ibrahim-Didi
  • National Taipei University of Education, Taipei: Prof. Chao-Ti Hsiung und Team.
  • National Taiwan Normal University, Taipei: Prof. Hsiao-Lan Sharon Chen und Team.