Grundlagen für die Planung und Durchführung von Evaluationsstudien

(12177)

TypHauptseminar
RaumRost-/ Silberlaube, Habelschwerdter Allee 45 JK25/219, Übungsraum
Zeit

16.00-18.00 Uhr

Beginn19.04.2006

Inhalt:

Evaluation ist in aller Munde und überall wird evaluiert. Was ist eigentlich Evaluation? Die schillernde Vielfalt des Begriffs Evaluation entzieht sich einer die Wirklichkeit voll umfassenden Definition. Neben einem Überblick über die Merkmale und Varianten von Evaluationen sollen mit Fokus auf die Ausgestaltung der Evaluator-Innenrolle im Seminar Kompetenzen (Kenntnisse über Theorie und Geschichte der Evaluation, Methodenkompetenzen, Organisations- und Feldkenntnisse, Sozial- und Selbstkompetenzen) besprochen und erarbeitet werden, die für die Planung und Durchführung von Evaluationsstudien notwendig sind.