EWYS. The East-West Youth Study - Jugend im vereinten Berlin

jugend
EWIS

EWYS. The East-West Youth Study

Projektleitung:

MitarbeiterInnen:

  • Dr. Gabriele Classen (WWU Münster)
  • Dr. Petra Butz
  • Dr. Dagmar Bergs-Winkels
  • Dipl.-Päd. Heinz Reinders

Beschreibung:

Die Studie „Jugend im vereinten Berlin“ wurde von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) im Rahmen des Schwerpunktprogramms „Kindheit und Jugend in Deutschland vor und nach der Vereinigung“ unterstützt.

Direkt nach der deutsch-deutschen Vereinigung im Oktober 1990 haben WissenschaftlerInnen der Freien Universität Berlin in Zusammenarbeit mit der ehem. Akademie der Pädagogischen Wissenschaften der DDR eine vergleichende Jugendstudie in Berlin begonnen. Der Prozess des Zusammenwachsens einer Stadt konnte so von Anfang an begleitet werden.

Die Studie wurde mittels eines standardisierten Fragebogens im Jahresabstand durchgeführt. Befragt wurden siebte bis zehnte Klassen aller Schulformen zu vielfältigen Themen der Bereiche Familie, Schule, Freizeit, Wertorientierungen, psychosoziale Befindlichkeit, Gewaltbereitschaft, Parteipräferenzen und Bereitschaft zur politischen Partizipation sowie ethnozentristische Einstellungen.

Das Untersuchungsdesign verfolgte einen modifizierten Kohorten-Sequenzplan, d.h. die Jugendlichen wurden möglichst durchgehend von der 7. bis zur 10. Klasse befragt und schieden damit nach vier Jahren aus der Untersuchung aus. Die letzte Befragungswelle wurde im Herbst 1997 durchgeführt, zu diesem Zeitpunkt stehen dann sieben Querschnittserhebungen sowie fünf voneinander unabhängige Längsschnitte über je vier Jahre zur Verfügung.

Publikationen:

  • Butz, P. (1998): Familie und Jugend im sozialen Wandel, Hamburg
  • Classen, G. (1998): Zur Genese abweichenden Verhaltens, Hamburg
  • Merkens, H. (1999): Jugend im vereinten Berlin. Reaktionen auf den sozialen Wandel, Baltmannsweiler
  • Reinders, H. (1999): Familienbilder zwischen Tradition und Moderne. Entstehung und Gestalt subjektiver Familienkonzepte am Beispiel von Berliner Eltern und Kindern, Stuttgart
  • Butz, P./ Reinders, H./ Bronner, U./ Hefler, G. (1998): Zu den Auswirkungen sozialen Drucks 1997, Berlin/ Chemnitz

 

zur Übersicht aller Forschungsprojekte im Schwerpunktbereich empirische Erziehungswissenschaft »