Bd. 17: Tragikos Logos

Robert Reich:

Tragikos Logos. Das Irrationale und das Rationale in der griechischen Tragödie

Berliner Arbeiten zur Erziehungs- und Kulturwissenschaft, Bd. 17,
ISBN 978-3-8325-0404-5, 107 Seiten, Erscheinungsjahr: 2004

Preis: 13.80 Eur

 

Über diesen Band:

Die Geschichte der abendländischen Vernunft ist in ihrem wesentlichen Verlauf die Geschichte ihrer einseitigen instrumentellen Ausrichtung und somit der Unterdrückung ihres eigenen Anderen. Am Beispiel der griechischen Tragödie weist dieses Buch die Spuren jenes Kampfes zwischen dem Irrationalen und dem Rationalen und seines verhängnisvollen Ausgangs auf.

 

Bestellung