Paedagogik des Performativen

Christoph Wulf/ Jörg Zirfas (Hrsg.): Pädagogik des Performativen. Theorien, Methoden, Perspektiven. Beltz Verlag 2007

Im Mittelpunkt des pädagogischen Handelns steht die Arbeit mit und am menschlichen Körper. Erziehung und Bildung vollziehen sich mit Hilfe seiner Inszenierung. 

Mit der Konzentration auf den Körper gewinnen die Wahrnehmung, Realisierung und Erforschung von Erziehungs- und Bildungsprozessen neue Perspektiven.

Der Band behandelt Probleme der ästhetischen und sozialen Bildung, der Identitätsbildung, der institutionellen und virtuellen Bildung und der pädagogischen Ethnographie, die zu einem besseren Verständnis von Erziehung und Bildung beitragen.