Diplomand/inn/en- und Doktorand/inn/enseminar (Psy)

(12594)

TypColloquium
Dozent/inPD Dr. Hans-Uwe Hohner
Freie Plätzeja
RaumHabelschwerdter Allee 45 (Rost-/ Silberlaube) JK 27/106
Zeit

Mi wö. 18-20 Uhr

Beginn19.04.2006

Geplante und laufende Forschungsprojekte, Diplomarbeits- und Promotionsvorhaben werden vorgestellt und diskutiert. Weiter werden externe Gäste aus Wissenschaft und Praxis aus ihren Arbeitskontexten berichten. Das Colloquium ist obligatorisch für Teilnehmer, die im Bereich Arbeits-, Berufs- und Organisationspsychologie eine Diplomarbeit oder eine Promotion planen bzw. durchführen.

Das Seminar ist obligatorisch für Studierende, die bei Ernst Hoff und/oder Hans-Uwe Hohner eine Diplomarbeit oder Dissertation zu schreiben planen. Zu allen Terminen, insbesondere auch zu den Gastvorträgen mit eingeladenen Referent/inn/en, sind Gäste sehr herzlich willkommen.

 

Seminarplan
19.04. Planung, Vorstellung DA-Themen
26.04. Keine Sitzung
03.05. Vivien Lüdtke: Akzeptanzunterschiede bei der elektronischen Personalauswahl bei der Schering AG (DA im Abschluss)
10.05. Yvonne Behr: Dissertationsvorhaben Burnout und Stresserleben bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Justizvollzug. Entwicklung und Evaluation einer Interventionsmaßnahme.
17.05. Keine Sitzung
24.05. Denise Kücholl: Subjektive Schilderungen von Lernen und beruflicher Kompetenzentwicklung von Beschäftigten im IT-Bereich (abgeschl. Diplomarbeit).

31.05.

  • Katja Reichstein: geplante DA zur Qualität bei der Berufsberatung
  • Kevin Hahn: Persönliche Ziele: Vergleich standardisierter und offener Erhebungsmethoden (geplante DA)

07.06.

  • Dragan Simicevic: Subjektive Vorstellungen zur erfolgreichen Führung (geplante DA)
  • Sandra Jankowski: geplante DA zum Thema Moralische Dilemmata im Beruf
14.06. Gastvortrag: Dr. Dorothea Dette (Uni Erlangen-Nürnberg).
Lebensziele und Karrieren von männlichen und weiblichen Hochschulabsolventen.
21.06. Praxisgespräch mit Dipl.-Psych. Maren Nietzschmann (Verein Oberlinhaus, Potsdam).
Personalentwicklung in einer diakonischen Einrichtung.
28.06. Praxisgespräch mit Dipl.-Psych. Stefan Schnietz (Vattenfall, Berlin).
Personalentwicklung bei Vattenfall Europe Berlin.
05.07. Gastvortrag: Dr. Kathleen Otto (Uni Leipzig).
Aus dem DFG-Projekt "Karriereentwicklung bei Männern und Frauen"
12.07. Praxisgespräch mit Dipl.-Psych. Jenny Zeller (Deutsche Bahn AG).
Als Psychologin in der Führungskräfteentwicklung der Deutschen Bahn AG.

 

Weitere Informationen

 
  • Freie Universität Berlin
    Bereich Arbeit, Berufs- und Organisationspsychologie
    Habelschwerdter Allee 45
    14195 Berlin

Tel. (030) 838-557 68/ -69/ -72
Fax (030) 838-557 66