Konfliktmanagement in Organisationen (Psy, Nf)

(12577)

TypSeminar
Dozent/inDr. Ulrike Schraps
Freie Plätzeja
RaumHabelschwerdter Allee 45 (Rost-/ Silberlaube) K 23/27
Zeit

Mi 12-14 Uhr

Beginn18.10.2006

Achtung Raumänderung! Ab 1.11. sind wir im Raum L 115 im neuen Seminarzentrum, Otto-von-Simson-Str. 26, gegenüber der Mensa.

Das Seminar "Konfliktmanagement in Organisationen" ist als zweisemestrige Veranstaltung angelegt. Im ersten Teil der Veranstaltung, d.h. im WS 2006/07, werden v.a. solche Konfliktursachen und -potentiale beleuchtet, die sich gegenwärtig aufgrund tiefgreifender gesellschaftlicher Veränderungen entwickeln - gemeint sind hier sowohl der Strukturwandel der Arbeit als auch der Wandel der Geschlechterverhältnisse. Nach einer allgemeinen Einführung in das Thema "soziale Konflikte" werden solche neuartigen Konfliktkonstellationen beleuchtet und einige organisationsbezogene Themen - u.a. Arbeitszeitflexibilisierung, virtuelle Kooperation, Diversität in Teams - vertiefend behandelt. In der zweiten Seminarhälfte stehen Wechselwirkungen zwischen den strukturellen Veränderungen im Arbeitsleben und den Veränderungen im außerberuflichen Bereich im Mittelpunkt - vertieft werden hier die Themen "Dual Career Couples" und "Work Life Balance".

Anders als im Vorlesungsverzeichnis zunächst angekündigt, werden die Methoden des Konfliktmanagements erst in einer weiteren Veranstaltung, d.h. im folgenden Sommersemester 2007, auf dem Seminarplan stehen.

Teilnahmebedingungen, Scheinvoraussetzungen, Seminarplan und Literaturhinweise pdf