Psychologische Beratung in Organisationen (Psy)

(12661)

TypPraxisintegrierende Lehre
Dozent/inDipl.-Psych. Frank Glowitz
Freie Plätzeja
RaumHabelschwerdter Allee 45 (Rost-/ Silberlaube) L 24/27
Zeit
Vorbesprechung: Fr, 27.10., 10-12 Uhr
Block: Mo-Do, 19.2.-22.2., 10-17 Uhr
Beginn27.10.2006

In dieser PL soll das Tätigkeitsfeld der systemischen Organisationsberatung vorgestellt werden. Es werden Anlässe aus Sicht des Kunden für Organisationsberatung, Supervision/ Coaching, Mediation differenziert, sowie Prozesse und Methoden vorgestellt. Erwünscht, jedoch nicht Voraussetzung, sind Vorkenntnisse in Ansätzen systemischer Theorie und Praxis (auch aus klinischer Psychologie, Familientherapie etc.) In der PL werden in der Praxis angewandte Methoden nicht nur präsentiert, sondern auch von den Studierenden eingeübt.

Es können max. 18 Studierende teilnehmen. Bei stärkerem Interesse entscheidet das Los in der ersten Sitzung am Freitag, den 27.10.06, 10-12 h, in der eine zweistündige Einführung stattfindet. Bereitschaft zur aktiven Mitwirkung und -gestaltung wird vorausgesetzt.

Empfohlene Literatur

  • Schlippe, A. v. & Schweitzer, J. (2003): Lehrbuch der systemischen Therapie und Beratung. Göttingen: Vandenhoek & Ruprecht.