Teamentwicklung

(12742)

TypPL
Dozent/inThomas Lecher
Freie Plätzeja
RaumHabelschwerdter Allee 45 (Rost-/ Silberlaube) JK 26/140
Zeit

Mo - Do 20.7.-23.7., 9:00-17:30 Uhr

Beginn20.07.2009 | 09:15

Im Arbeitsalltag - in Unternehmen, in der Verwaltung, in der Wissenschaft u.a.m. - sind Kooperation u. Kommunikation mit Kollegen/innen ein wesentlicher Faktor für Erfolg bzw. Misserfolg. Bei jeglicher Zusammenarbeit geht es zwar immer auch um fachliche Kompetenzen, mindestens genauso bedeutsam sind aber die sozialen Kompetenzen. Eine zentrale Frage für den Erfolg gemeinsamen Arbeitens lautet: wie kann es einem Team gelingen, die - auch unterschiedlichen - Potenziale seiner einzelnen Mitglieder möglichst optimal zu entwickeln, zu entfalten und für einen gemeinsamen Zweck zu nutzen. In dieser Veranstaltung stehen neben einer kurzen theoretischen Einführung zur Psychologie von Gruppen Übungen zur Gruppenarbeit im Mittelpunkt. Bei einem solchen erlebnisorientiertem Lernen soll der Umgang mit komplexen Situationen, die Entwicklung kreativer Lösungen und das Finden neuer Handlungsalternativen gefördert werden. Wichtig dabei ist immer die Reflexion des gerade Erlebten.

Da die Teilnehmerzahl auf max. 20 beschränkt ist, ist eine rechtzeitige Anmeldung per mail (thol@alice-dsl.net) erforderlich. Die Teilnehmer/-innen werden nach zeitlichem Eingang ihrer Anmeldung für die Platzvergabe berücksichtigt und erhalten eine Zu- bzw. Absage.