Möglichkeiten und Grenzen der Arbeitsmotivation (Psy, Nf)

(12690)

TypSeminar
Dozent/inDr. Ulrike Schraps
Freie Plätzeja
RaumHabelschwerdter Allee 45 (Rost-/ Silberlaube) K 23/11
Zeit

Mo 10-12 Uhr

Beginn14.04.2008

Nach einer einführenden und gemeinsamen Erarbeitung der grundlegenden Konzepte zum Thema Arbeitsmotivation soll vertiefend diskutiert werden, welche Faktoren sich förderlich und welche sich hemmend auswirken (Stichworte: Führung, Partizipation). Anschließend sollen die Grenzen der Arbeitsmotivation ausgelotet werden (u.a. Arbeitssucht, Burn-Out, kalkulatorisches Commitment). Außerdem sollen praktische Konzepte zur Förderung der Arbeitsmotivation (z.B. Qualitätszirkel, Gruppen- und Projektarbeit) vorgestellt und kritisch reflektiert werden.

 

Zum Einlesen wird empfohlen:

Comelli, G. & von Rosentiel, L. (2003). Führung durch Motivation. München: Verlag Franz Vahlen.