Kompass

Projekt: KOMPASS

zur beruflichen Kursbestimmung/Selbststeuerung

http://www.ewi-psy.fu-berlin.de/v/kompass/  

Leitung:

 
  • Univ.-Prof. Dr. Ernst-H. Hoff
  • Dipl.-Psych. Larisa Kolmans

Mitarbeiter/innen:

 
  • Dipl.-Psych. Christian Härtwig
  • Dipl.-Psych. Nina Grübe
  • Dr. Luiza Olos

Kontakt:

 

Kurzbeschreibung des Projekts

Für viele Studierende gerade der geistes- und sozialwissenschaftlichen Studiengänge ist nicht immer von Anfang an klar, welche beruflichen Möglichkeiten sich nach dem Bachelor-Abschluss für sie ergeben. Als Folge davon bleiben die inhaltlichen Schwerpunktsetzungen während des Studiums unklar und die Studienzeit kann dann nicht optimal effizient gestaltet und genutzt werden. Vielfach wird sogar der Studienabschluss infragegestellt oder hinausgezögert.

Hier setzt Kompass an:

Das Projekt Kompass an der FU Berlin zielt auf die Entwicklung von überfachlichen Potenzialen und Kompetenzen der beruflichen Selbststeuerung speziell für Bachelor-Studierende. In mehreren Workshops sollen begleitet von einem individuellen Coaching-Prozess die überfachlichen und karriererelevanten Kompetenzen der noch ergebnisoffenen Studierenden gefördert werden.

In einem zweisemestrigen Verbund von fünf aufeinander aufbauenden, praxisintegrierenden Bausteinen können von BA-Studierenden systematisch Handlungskompetenzen zur Bewältigung des Übergangs vom Studium in das Erwerbsleben aufgebaut werden.

 

Projektlaufzeit: 15. März 2009 bis 31.12.2014

 

         
       

Gefördert von der Randstad Stiftung und dem Europäischen Sozialfonds (ESF), kofinanziert von der Freien Universität Berlin.

Zum Seitenanfang

 

Weitere Forschungsprojekte des Bereichs Arbeits-, Berufs- und Organisationspsychologie »