Ein erster Überblick über unsere Forschungsbereiche

allgemein

  • Entwicklung psychophysiologischer Methoden,

  • Analyse psychophysiologischer Reaktionsmuster,

  • Experimentelle Untersuchungen zur Aktivierungs-,  Emotions- und Stresstheorie,

  • Psychophysiologische Analyse und Diagnostik von Belastungs-Beanspruchungsprozessen: Grundlagenstudien,

  • Entwicklung von theoretischen Konzepten, Analysemethoden und diagnostischen Verfahren im klinischen Bereich und beim Sport,

  • Biopsychologie der Gesundheit: gesunde versus krankmachende Umweltbeziehungen

  • Psychophysiologische Diagnostik der persönlichen Bedeutsamkeit von Kognitionen und Informationen,

  • Biopsychologisch orientierte Anthropologie

  • Der Mensch als Natur- und Kulturwesen - Kognitive, emotionale und motivationale Aspekte menschlichen Handelns

ereignisbezogene Aktivierung

  • psychophysiologische Diagnostik der persönlichen Bedeutsamkeit von Kognitionen und Umweltinformationen

  • Analyse psychophysiologischer Reaktionsmuster

  • psychophysiologische Emotionsforschung

  • Aufmerksamkeit

Aktivierungsprozesse

  • Schlafforschung

  • subjektive Wahrnehmung des aktuellen physiologischen Zustandes im Schlaf

  • Bewusstsein

  • Vigilanz

  • endogene Oszillatoren (circadiane Periodik, Schlafentzug)