DIN33430

InhaberInnen der Lizenz A nach DIN33430 wird von offizieller Stelle bescheinigt, dass sie/er über das notwendige Fachwissen verfügt, um eigenständig und verantwortlich Eignungsbeurteilungen nach dem psychologischen State-of-the-art, der in dieser DIN-Norm festgehalten ist, durchzuführen. Dies kann ein hilfreicher, weiterer Qualitätsausweis sein, den Sie ihren Bewerbungsunterlagen beifügen können und über den bundesweit nicht allzu viele Personen verfügen (insbesondere nicht allzu viele Absolventen, also ihre potenziellen Mitbewerber). Einige Unternehmen legen Wert darauf, dass ihre Eignungsbeurteilungen den strengen Qualitätsanforderungen der DIN33430 entsprechen. Weitere Informationen über die DIN33430 finden Sie unter: http://www.din33430portal.de/

Wie erlangen Sie eine Lizenz? Sie müssen zunächst einmal die Prüfungsvoraussetzungen erfüllen. Diese bestehen darin, dass Sie über ein Mindestmaß an Praxiserfahrung verfügen. Dies weisen Sie bei Anmeldung zur Prüfung nach durch entweder

(a)    Praxisbericht(e) und /oder Praktikumsbericht(e) über die Durchführung von mind. zwei  Eignungsbeurteilungen;

(b)   Auftragsbestätigung und Rechnung über mindestens zwei Eignungsbeurteilungen;

(c)    Schriftliche Bescheinigung(en) über mindestens zwei Eignungsbeurteilungen;

(d)    Arbeitszeugnis/Praktikumszeugnis über die Tätigkeit im Bereich  Eignungsbeurteilungen

Wenn Sie die Prüfungsvoraussetzungen erfüllen, können Sie sichbei uns zur Prüfung anmelden. Zur Vorbereitung auf die Prüfung lesen Sie das Buch: „Grundwissen für die berufsbezogene Eigungsbeurteilung nach DIN 33430“ von Westhoff et al. (2005). Diese Inhalte sollten Sie im Rahmen ihres Studiums ohnehin erlernt haben.

Die ermäßigte Prüfungsgebühr beträgt 335,-- (zzgl. MwSt.) und wird von Ihnen direkt an die lizensierende Stelle (die Deutsche Psychologen Akademie) überwiesen. Die Ermäßigung ist nicht unerheblich, da ansonsten 550,-- (zzgl. MwSt.) anfallen würden.

Der Umfang der schriftlichen Prüfung liegt bei ca. 55 Multiple Choice Fragen, Dauer  1h. Bei genügend großer Nachfrage finden Prüfungen immer zu Beginn des Semesters statt (in den Räumlichkeiten der FU)

Bei Interesse tragen Sie sich bitte verbindlich in unsere Anmeldeliste ein. Diese Liste liegt in Büro JK 25/121 a bei Sigrun Gebauer aus (Anmeldung nach Terminabsprache).

 

 

 

 

FU Diagnostik Logo