Frequently asked questions

1. Semesteranfang: Das Seminar, die Übung oder die Praxisübung, der ich zugeteilt wurde, passt mir zeitlich nicht. Was kann ich tun?

Das Bachelor- und das Masterstudium Psychologie sind als Vollzeitstudium konzipiert und können in der Regel auch nur unter der Voraussetzung, dass entsprechende Flexibilität möglich ist, in der Mindestzeit studiert werden. Die Parallelkurse haben die gleiche Zahl von Teilnehmenden, um für Lehrende und Studierende faire Bedingungen herzustellen.

Wenn es bedeutsame Überschneidungen mit anderen Kursen gibt, lassen Sie es bitte so schnell wie möglich Ihr Prüfungsbüro wissen.

Achtung: Wer im CMS eingetragen ist, jedoch am ersten Termin unentschuldigt fehlt, verliert das Anrecht auf diesen Seminarplatz. Der Platz wird ggfs. verbindlich an andere Interessierte vergeben.

2. Was wird unter „regelmäßiger Teilnahme“ verstanden?

In Seminaren, Seminaristischen Übungen und Praxisseminaren ist die Anwesenheit für den Lernprozess wesentlich und wird daher anhand von Teilnahmelisten geprüft. Hier gelten – unabhängig von den Gründen – zwei Fehltermine als zulässig, ein dritter kann in begründeten Ausnahmefällen durch eine weitere Leistung kompensiert werden; vier und mehr Fehltermine werden nicht toleriert. In diesem Fall ist die Veranstaltung zu wiederholen.

Hinweis: Wir setzen voraus, dass Sie sich in jedem Falle nach dem Fehltermin und vor der nächsten Einheit selbst über die versäumten Inhalte informiert haben.

3. Wie gehe ich vor, wenn ich einen Leistungsnachweis zu einem bestimmten Zeitpunkt benötige?

Wir bemühen uns Klausuren, Hausarbeiten, Testberichte und Gutachten so schnell wie möglich zu korrigieren. Dies bedeutet insbesondere bei Hausarbeiten eine Korrekturzeit (inklusive Eintragung) von 4-8 Wochen.

Benötigen Sie eine Korrektur oder eine Teilnahmebestätigung zu einem früheren festgesetzten Zeitpunkt (z.B. aufgrund des Studienabschlusses, einer Stipendienbewerbung), dann empfehlen wir Ihnen, sich mindestens einen Monat (d.h. 4 Wochen) im Voraus mit der Dozentin/dem Dozenten  diesbezüglich in Verbindung zu setzen

4. Wie kann ich schriftliche Arbeiten abgeben?

Grundsätzlich verlangen wir bei allen schriftlichen Arbeiten, dass Sie die Arbeit in ausgedruckter Form einreichen und zugleich als Word File (bzw. word-kompatibel, NICHT pdf!) an unser Office Management übermitteln (sigrun.gebauer[at]fu-berlin.de; E-Mail Betreff: Testbericht bzw. Gutachten, Kursnummer, Kursleiter/in).

Option 1: Einreichen der Arbeit im Office Management

Die Arbeiten können zu den Öffnungszeiten im Office Management abgegeben werden. Bitte beachten Sie, dass dieses nicht unbedingt am letzten Tag der Abgabefrist geöffnet hat und auch urlaubsgedingt geschlossen sein kann.

Voraussetzung ist in beiden Fällen, dass Ihr Name, Testbericht bzw. Gutachten, Kursnummer, Kurleiter/in auf der ersten Seite bzw. auf dem Umschlag vermerkt sind.

Option 2: Versendung per Post

Die Arbeit kann per Post (nicht eingeschrieben!) an uns gesendet werden. Es gilt das Datum des Poststempels. Die Adresse lautet:

Name Dozentin/Dozent
AB Psychologische Diagnostik, Differentielle Psychologie und Persönlichkeitspsychologie
Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie
Habelschwerdter Allee 45
14195 Berlin

Bitte geben Sie den Absender an.

Option 3: Abgabe am Briefkasten des Arbeitsbereichs

Der Briefkasten hängt an einer Betonsäule neben Raum JK 25/121 h. Er wird an den Tagen, an denen das Office Management geöffnet ist, geleert.

5. Erhalte ich eine Eingangsbestätigung?

Wir können leider nicht standardmäßig Eingangsbestätigungen versenden. Wir werden Sie allerdings informieren, wenn zu einer rechtzeitig eingesendeten Online-Arbeit kein Papier Pendant vorliegt.

6. Ich habe den Abgabetermin verpasst, was nun?

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Arbeit zum nächsten Abgabetermin im Rahmen einer neuen LV im nachfolgenden Semester abzugeben. Achtung: Ggf. ist die Dozentin / der Dozent der ursprünglichen LV nicht mehr verfügbar bzw. kann Ihre Arbeit nicht mehr bewerten. Dann müssen Sie die Arbeit zu den jeweils aktuell geltenden Konditionen der neuen LV und bei einem neuen Dozenten abgeben. Sofern Ihnen vorher „aktive Teilnahme“ bescheinigt wurde, müssen Sie aber nicht nochmal an der LV teilnehmen.

7. Wie kann ich Einsicht in die Bewertung meiner Arbeit/ meiner Klausur nehmen?

Sie haben das Recht, Einsicht in ihre beurteilte Arbeit bzw. in das Punkteschema der Bewertung zu nehmen. Bitte melden Sie sich dazu per E-Mail im Office Management an.

Betreff: „Kursnummer, Kursleiter/in, Abgabetermin“

Bitte beachten Sie: Es ist aus Zeitgründen leider nicht möglich im Rahmen der Einsichtnahme die Inhalte der Veranstaltungen mit jedem Kandidaten/jeder Kandidatin einzeln zu wiederholen bzw. umfassend zu erläutern.

8. Wieso sehe ich meine Note im Campus Management (noch) nicht?

Sobald die Arbeiten korrigiert und im Campus Management eingetragen sind, können Noten eingesehen werden. Wir bemühen uns solche Arbeiten, die nicht Voraussetzung für die Teilnahme am nachfolgenden Semester sind, innerhalb von 4-8 Wochen zu korrigieren. Bitte wenden Sie sich ggf. an das Prüfungsbüro.

Falls die Ergebnisse nach 8 Wochen nicht im CMS sichtbar sind und sich daraus für Sie eine Dringlichkeit ergibt, schreiben Sie uns bitte eine kurze Mail.

9. Kann ich als Nebenhörer(in) an Veranstaltungen teilnehmen?

Die Module des Arbeitsbereichs sind nicht für Nebenhörerinnen und Nebenhörer geöffnet. Die unbenotete Teilnahme an Vorlesungen ist möglich.

10. Wo finde ich Informationen zu Tests?

 Alle Informationen zur Testothek finden Sie auf den entsprechenden Internetseiten

 

 

FU Diagnostik Logo