Diagnostische Verfahren II

In dieser Veranstaltung werden Interview und Verhaltensbeobachtung als wichtige Verfahrensklassen der diagnostischen Informationserhebung behandelt. An ausgewählten Beispielen aus verschiedenen Einsatzbereichen wird in ihre Durchführung und Beurteilung eingeführt. Im Rahmen der Veranstaltung wird auch das Grundwissen für die berufsbezogene Eignungsbeurteilung nach DIN 33 430 vermittelt, soweit es sich auf Interview und Beobachtung bezieht.

(12788)

TypÜ
Dozent/inSchmidt, Katharina, Dipl.-Psych.
Maximale Teilnehmerzahl40
Freie Plätzeja
RaumSilberlaube Habelschwerdter Allee 45 JK 31/228
Zeit

Mo 16-18 Uhr

Beginn11.04.2011
FU Diagnostik Logo