Mag. Nathalie Hauk

9_big-pola

Arbeitsbereich Psychologische Diagnostik, Differentielle und Persönlichkeitspsychologie

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Adresse
Habelschwerdter Allee 45
Raum JK 25/121 h
14195 Berlin
Fax
(030) 838-455602
E-Mail
nathalie.hauk[at]fu-berlin.de

Sprechstunde

 

Ausbildung

01/2013    

Mag. rer. nat. in Psychologie, Universität Wien, Österreich

Schwerpunkt: Klinische Psychologie und Psychologische Diagnostik

2005 Abitur, Albert-Schweitzer-Gymnasium, Neckarsulm, Deutschland
2002 – 2003 Austauschschülerin, Prattville High School, Alabama, USA

Akademische Erfahrung

seit 10/2013                

Wissenschaftliche MitarbeiterinArbeitsbereich Psychologische Diagnostik, Differentielle und Persönlichkeitspsychologie, Freie Universität Berlin (Leitung: Prof. Dr. Stefan Krumm)

2012 – 2013 Wissenschaftliche Projektmitarbeiterin, Fakultät für Psychologie, Universität Wien

Forschungsprojekt „ICARUS - Information- and Communication Technology Applications: Research on User-oriented Solutions“ (Leitung: Univ.-Prof. Dr. Ilse Kryspin-Exner und Univ.-Prof. Helmut Hlavacs)

2011 – 2012 Wissenschaftliche Projektmitarbeiterin, Verein Komm-Mit-Ment, Wien

Forschungsprojekt „Closing the Gap: Social Inclusion of EndUsers“ (Leitung: Bernd Eisinger und Prof. Dr. Ilse Kryspin-Exner)

2010 – 2011 Student Advisor, Fakultät für Psychologie, Universität Wien
07/09 2010 Praktikantin, Lehr- und Forschungspraxis, Universität Wien

(Leitung: Dr. Birgit Stetina und Dr. Karoline Turner)

06/08 2009 Praktikantin, Exzellenzcluster „Languages of Emotion“, Freie Universität Berlin

Forschungsprojekt „Affektive und ästhetische Prozesse beim Lesen“ (Leitung: Prof. Arthur Jacobs)


Gutachterliche Tätigkeiten

European Journal of Psychological Assessment

Mitgliedschaften

Berufsverband Österreichischer PsychologInnen (BÖP)

Deutsche Gesellschaft für Psychologie (DGPS)

European Association of Work and Organizational Psychology (EAWOP)

Förderungen und Auszeichnungen

07/2015 Forschungsförderung, Freie Universität Berlin

Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie

05/2015 Reisestipendium zur EAWOP-Konferenz in Oslo, Norwegen

Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD)


 

SE Persönlichkeitspsychologie

Seminar mit Vertiefung in das Thema "Angst und Ängstlichkeit als Persönlichkeitseigenschaft". Dabei geht es um die Fragen: Wie entsteht Ängstlichkeit aus Sicht verschiedener psychologischer Paradigmen? Gibt es kulturelle Unterschiede? Gibt es Geschlechterunterschiede? Wie äußert sich Ängstlichkeit im sozialen Verhalten und in spezifischen Situationen? Hat es Vorteile, ängstlich zu sein? Wo ist die Grenze von "normaler" Angst und pathologischer Angst?

WS 2015/2016

SE Grundlagen Psychologischer Diagnostik

Begleitendes Seminar zur Vorlesung Grundlagen Psychologischer Diagnostik. In praktischen Übungen werden Datensätze in R bearbeitet. Themen: Explorative und Konfirmatorische Faktorenanalyse, Klassische Testtheorie und Item Response Theorie.

SoSe 2016, SoSe 2015, WS 2013/2014

SE Diagnostische Verfahren B

Im Seminar werden Interview und Verhaltensbeobachtung als wichtige Verfahrensklassen der diagnostischen Informationserhebung behandelt. An ausgewählten Beispielen aus verschiedenen Einsatzbereichen wird in ihre Durchführung und Beurteilung eingeführt. Im Rahmen der Veranstaltung wird auch das Grundwissen für die berufsbezogene Eignungsbeurteilung nach DIN 33430 vermittelt, soweit es sich auf Interview und Beobachtung bezieht.

WS 2014/2015, SoSe 2014

Technologieakzeptanz und Technologienutzung vor dem Hintergrund des demographischen Wandels

Technologieakzeptanz und Technologienutzung

Gibt es einen Zusammenhang zwischen chronologischem Alter und Faktoren, die Technologieakzeptanz hervorsagen? Welche Variablen können diese Zusammenhänge erklären?

Technologiebezogenes Stresserleben und Coping Strategien

Erleben Personen in unterschiedlich hohem Maß Technostress, je nachdem wie alt sie sind? Wie gehen Angestellte mit Technostress am Arbeitsplatz um? Welche Coping Strategien setzen Jüngere und Ältere ein? Wie erfolgreich sind diese Strategien?

Zeitschriftenartikel (peer-reviewed)

Felnhofer, A., Kothgassner, O.D., Hauk, N., Beutl, L., Hlavacs, H. & Kryspin-Exner, I. (2014). Physical and social presence in collaborative virtual environments: Exploring age and gender differences with respect to empathy. Computers in Human Behavior, 31, 272-279.

Kothgassner, O.D., Felnhofer, A., Hlavacs, H., Beutl, L., Gomm, J., Hauk, N., Kastenhofer, E. & Kryspin-Exner, I. (2013). Debunking differences between younger and older adults using a collaborative virtual environment. Lecture Notes in Computer Science, 8215, 36-47.

Beiträge in Herausgeberwerken

Hauk, N. (2011). Methodische Beschreibung einer wissenschaftlichen Studie. In B. U. Stetina, O. D. Kothgassner, I. Kryspin-Exner (Hrsg.), Wissenschaftliches Arbeiten in der klinischen Psychologie (S. 122 – 129). Wien: UTB facultas.wuv.

Stetina, B. U., Hauk, N. & Kothgassner, O. (2011). Interventionsforschung und Evaluation. In B. U. Stetina, O. D. Kothgassner, I. Kryspin-Exner (Hrsg.), Wissenschaftliches Arbeiten in der klinischen Psychologie (S. 167 – 175). Wien: UTB facultas.wuv.

Fragebögen

Kothgassner, O.D., Felnhofer, A., Hauk, N., Kasthofer, E., Gomm, J. & Kryspin-Exner, I. (2012). TUI: Technology Usage Inventory Manual. Wien: FFG.

Kongressbeiträge

Vorträge:

Hauk, N. & Krumm, S. (2016). The Correlation Between Chronological Age and Acceptance of (Learning) Technologies: A Meta-Analysis. Oral Presentation at the Annual Meeting 2016 of the American Educational Research Association, Washington, USA, 8-12 April 2016.

Hauk, N. & Krumm, S. (2015). Age and Technology Acceptance - A Meta-Analysis. Oral Presentation at European Association of Work and Organizational Psychology, Oslo, Norway, 20 - 23 May 2015.

Hauk, N., Felnhofer, A., Kothgassner, O. D., Kastenhofer, E. & Kryspin-Exner, I. (2011). Closing the Gap between IT developers and elderly end-users. Oral Presentation and Poster at the 3rd YR-RISE Workshop 2011 on Research for innovative solutions for the elderly, Lecce, Italy, September 26-28, 2011.

Poster:

Hauk, N. & Krumm, S. (2014). Alterseffekte auf Komponenten des Technologie Akzeptanz Model - erste Ergebnisse einer Metaanalyse. Posterpräsentation auf dem 49. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Bochum, Deutschland, 24. September 2014.

Proceedings:

Hauk, N. & Kastenhofer, E. (2011). Track E4: Getting Older in Southern Europe. In I. Bierhoff, H. H. Nap, W. Rijnen & R. Wichert (eds.), Partnerships for Social Innovation in Europe. Proceedings of the AAL Forum 2011 Lecce (pp. 449 – 450). Eindhoven: Smart Homes 2012.

FU Diagnostik Logo