Curriculum Vitae

Dipl.-Kfm. Rafael Kugel / Curriculum Vitae

 

Dipl.-Kfm. Rafael Kugel

 

  • Geboren 1975 in Konstanz
  • 1982-1995 Freie Waldorfschule Überlingen am Bodensee
  • 1995 Abitur
  • 1995-1996 Zivildienst in Konstanz beim Malteser Hilfsdienst, mobiler sozialer Hilfsdienst
  • 1996-1999 Studium der Betriebswirtschaft an der Freien Universität Berlin. Studienschwerpunkte:
  • Pilotprojekt "Dienstleistungsmanagement"
  • Wirtschaftsinformatik
  • Organisation und Führung
  • Personalpolitik
  • Marketing
  • 1998 Querschnittpraktikum bei der ROLLER GmbH & Co. in Gelsenkirchen und Berlin
  • 1998 IT-Beratungsprojekt am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und OR Prof. Dr. Uwe Suhl für die Herlitz PBS AG, Bereich Category Consulting, Berlin
  • 1998 Erstellung der Diplomarbeit am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und OR Prof. Dr. Uwe Suhl in Zusammenarbeit mit der Herlitz PBS AG, Berlin, Note "Sehr Gut": "Konzeption und Implementation des Regeleditors für ein entscheidungsunterstützendes System zur Sortimentsoptimierung"
  • 1999 Abschluss des Studiums mit Prädikat (Note "Gut") nach 6 Semestern, Erlangung des Grades eines Diplom - Kaufmannes
  • 2000- 2003 Mitarbeiter der KPMG DTG, Niederlassung Berlin, Bereich Information Risk Management: Wirtschaftsprüfung und Unternehmensberatung Teilprojekt- und Projektleitung in Prüfungs- und Beratungsprojekten
  • Seit 2003 wiss. Mitarbeiter bei Prof. Dr. Günter Faltin, Freie Universität Berlin, Arbeitsbereich Entrepreneurship. Forschung und angestrebte Promotion zur Entwicklung innovativer, erfolgreicher Geschäftsmodelle (Business Models). Lehrauftrag am Arbeitsbereich Entrepreneurship.
  • 2005 Gründung der Firma rapskernoel.info

Sonstiges Engagement

  • 2001 Gründung Berliner Arbeitskreis elektronische Signaturen. Betreuung von Diplomarbeiten zum Thema elektronische Signaturen in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl Prof. Kleinaltenkamp, Freie Universität Berlin: "Unterscheidungsmerkmale zwischen Konsumgüter- und B-to-B-Märkten im Hinblick auf den Einsatz elektronischer Signaturen" "Analyse des Einflusses der elektronischen Signatur auf die Absatzprozesse eines Versicherungsunternehmens"
  • Seit 2001 Vorstand ECONET - Wirtschaftswissenschaftliche Absolventen der Freien Universität Berlin e.V.. Juror beim Business Plan Wettbewerb Berlin-Brandenburg.
  • Seit 2002 Freiberufliche Tätigkeit als beratender Betriebswirt. Spezialisierte Personalberatung für Hochschulabsolventen wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge aus Berlin und Brandenburg Einrichtung und Betrieb einer Internetbörse mit Stellen- und Bewerberdatenbank für Hochschulabsolventen. Beratungsleistungen für Unternehmen von der Entwicklung von Stellenprofilen, der Durchführung eignungsdiagnostischer Tests bis hin zur Einstellung eines Bewerbers

Freizeit

  • Leistungssport Segeln, Rudern
  • 1992-1994 Leitung der Jugendarbeit im Yachtclub Rasmus Konstanz
  • 1994 Teilnahme an der Segel - Weltmeisterschaft in Lipno / Tschechische Republik
  • Regattasegeln Beneteau 25:
  • EM 2003 Gardasee 19. von 85
  • EM 2004 Hellerup 16. von 35
  • German Open 2004 Langenargen 1. von 28 (Int. Dt. Meister)

 

« zurück

Zum Seitenanfang