Entwicklungswissenschaft I: Biopsychosoziale Grundlagen der Humanentwicklung (Psy)

(12526)

TypSeminar / Grundstudium
Dozent/inUniv.-Prof. Dr. Herbert Scheithauer
Freie Plätzeja
RaumRost-/ Silberlaube, Habelschwerdter Allee 45 KL 25/134
Zeit

Fr 10-12 Uhr

Beginn21.10.2005

Die Entwicklungswissenschaft (Developmental Science) widmet sich der Erforschung biopsychosozialer Mechanismen, die der angepassten (normalen) und der fehlangepassten (gestörten) Entwicklung zugrunde liegen. Dabei bedient sie sich eines interdisziplinären Ansatzes und umfasst somit nicht nur Erkenntnisse aus der Entwicklungspsychologie, sondern geht auch beispielsweise auf genetische und neuropsychologische Grundlagen der Entwicklung ein. Die Veranstaltung behandelt vor allem entwicklungspsychologische, gibt aber auch einen Einblick in genetische und neuropsychologische Grundlagen der Humanentwicklung. Grundlage für das Seminar ist das Buch "Entwicklungswissenschaft" (Petermann / Niebank / Scheithauer, 2004).

 

Themen / Inhalte / Materialien

Hinweis: Der Zugang zu den Dokumenten ist passwortgeschützt!

21.10.05

 

Einführungsveranstaltung

28.10.05

 

Themenvergabe

11.11.05

 

Erwartungen & Befürchtungen sowie Einleitung in die Entwicklungswissenschaft

18.11.05

 

Genetische Grundlagen der Entwicklung

25.11.05

 

Neurobiologische / neuronale Grundlagen der Entwicklung

02.12.05

 

Entwicklungstheorie

09.12.05

 

Kognitive Entwicklung: Piaget

16.12.05

Emotionale Entwicklung

06.01.06

 

Moralentwicklung und Temperament

13.01.06

 

Selbstentwicklung, Identität, Persönlichkeit

20.01.06

 

Bindung und Familie

27.01.06

 

Bedeutung der Peergruppe

03.02.06

 

Entwicklungsverlauf: angepasste vs. fehlangepasste Entwicklung

17.02.06

 

Abschlussveranstaltung

24.02.06

Nachholtermin: Risiko- / Schutzbedingungen in der Entwicklung