Mündliche Prüfungen bei Prof. Dr. Herbert Scheithauer

Prof. Dr. Herbert Scheithauer prüft im Diplomstudiengang Psychologie in den Fächern

• "Entwicklungspsychologie" (Grundstudium) und

• "Pädagogische Psychologie" (Hauptstudium) sowie

• in den Fällen, in denen eine Nebenfachprüfung mit den entsprechenden Schwerpunkten gewünscht ist.

Zudem nimmt er im Masterstudiengang „Klinische Psychologie und Gesundheitspsychologie" im Modul Prävention und Klinische Kinder- und Jugendlichenpsychologie mündliche Prüfungen ab.

 

Voraussetzungen für eine mündliche Prüfung im Diplomstudiengang Psychologie

Als sinnvolle - aber nicht notwendige- Voraussetzung für eine mündliche Prüfung ist die aktuelle oder zurückliegende regelmäßige Teilnahme an einer Lehrveranstaltung von Prof. Dr. Scheithauer zu empfehlen. Eine mündliche Prüfung ist zudem aus Plausibilitätsgründen jederzeit möglich (z.B. BAföG-Gründe, Wiederholung nach Prüfung bei einem anderen Prüfer).

Als Prüfungsgrundlage ist einerseits die Prüfungsliteratur für die Fächer Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie zu nennen. Zudem sind Grundlage: die Folien und Materialien aus den Veranstaltungen "Einführung in die Pädagogische Psychologie" und "Entwicklungswissenschaft I". Die Materialien sind den Seminarordnern zu entnehmen - diese stehen komplett online und ein Zugang kann bei Prof. Dr. Herbert Scheithauer angefragt werden.

Ablauf der Prüfung im Diplomstudiengang Psychologie

Seit dem Übergang vom WS11/12 zum SS12 verläuft die mündliche Prüfung wie folgt:

• Es werden ausschließlich Prüfungsfragen zum Prüfungsgebiet gestellt, die sich auf die unten angeführten Fragenkataloge beziehen. Während Diplomprüfungen in Entwicklungs- und Pädagogischer Psychologie sich jeweils auf den GESAMTEN Fragekatalog beziehen, geben Studierende in Nebenfachprüfungen aus dem jeweiligen Fragenkatalog drei Bereiche, die in einem Zusammenhang mit ihrem Vortragsthema stehen, an - die Prüfungsfragen beziehen sich dann lediglich auf die drei gewählten Bereiche.

Zur Vorbereitung auf die mündliche Prüfung liegen Fragenkataloge für die Prüfung in Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie - in aktualisierten Versionen - vor.

Eine Termin für eine mündliche Prüfung kann mit Prof. Dr. Scheithauer per Email - aber bei weiteren Fragen auch in der Sprechstunde - abgesprochen werden.

 

Informationen zur mündlichen Prüfung im Modul Prävention und Klinische Kinder- und Jugendlichenpsychologie im Masterstudiengang „Klinische Psychologie und Gesundheitspsychologie"

Die mündliche Prüfung in diesem Modul des Masterstudiengangs stellt die abschließende Modulprüfung dar. Eine Teilnahme an den Modulveranstaltungen ist verbindlich, die entsprechenden Informationen zu Prüfungsinhalten, -ablauf und zum Fragenkatalog werden in der Veranstaltung bekannt gegeben.