Kompetenzzuwächse der Studierenden

Kompetenzzuwächse der Studierenden (WS 2004/05)

Anmerkungen:

  • Die Antwortskala geht von 1 = überhaupt nicht gefördert bis 5 = sehr stark gefördert.
  • In den Diagrammen fehlen teilweise Lehrveranstaltungsarten. Dies ist der Fall, wenn…
  • keine Veranstaltung der entsprechenden Art angeboten wurde
  • keine Veranstaltung der entsprechenden Art evaluiert wurde
  • nur eine Veranstaltung der entsprechenden Art evaluiert wurde und somit bei Darstellung der Ergebnisse Rückschlüsse auf die/den Lehrende/n möglich wären
  • Die Sozialkompetenzen gliedern sich auf in Kommunikation und Teamfähigkeit
  • Ergänzt werden die Kompetenzen durch das von den Studierenden wahrgenommene Engagement ihrer Lehrenden

Fig. 3: Wahrgenommener Erwerb von Fachkompetenzen seitens der Studierenden

Fig. 3: Wahrgenommener Erwerb von Fachkompetenzen seitens der Studierenden
 
Fig. 4: Wahrgenommener Erwerb von Methodenkompetenzen seitens der Studierenden
Fig. 4: Wahrgenommener Erwerb von Methodenkompetenzen seitens der Studierenden
 
Fig. 5: Wahrgenommener Erwerb von Sozialkompetenzen (Kommunikation) seitens der Studierenden
Fig. 5: Wahrgenommener Erwerb von Sozialkompetenzen (Kommunikation) seitens der Studierenden
 
Fig. 6: Wahrgenommener Erwerb von Sozialkompetenzen (Teamfähigkeit) seitens der Studierenden
Fig. 6: Wahrgenommener Erwerb von Sozialkompetenzen (Teamfähigkeit) seitens der Studierenden
 
Fig. 7: Wahrgenommener Erwerb von Personalkompetenzen seitens der Studierenden
Fig. 7: Wahrgenommener Erwerb von Personalkompetenzen seitens der Studierenden
 
Fig. 8: Wahrnehmung des Lehrendenengagements seitens der Studierenden
Fig. 8: Wahrnehmung des Lehrendenengagements seitens der Studierenden

 

« zurück