Statistik II

Die Vorlesung behandelt wesentliche Methoden der schließenden Statistik (Inferenzstatistik), die zur Überprüfung psychologischer Hypothesen herangezogen werden können. Nach einer Einführung in die Grundprinzipien des statistischen Testens werden verschiedene Testverfahren zur Überprüfung von Unterschieds- und Zusammenhangshypothesen dargestellt. Es werden Verfahren für kontinuierliche abhängige Variablen (Varianzanalyse, Regressionsanalyse), kategoriale abhängige Variablen (Tabellenanalyse, logistische Regression) und für Rangdaten vorgestellt und ihre Anwendung anhand von inhaltlichen Beispielen aus der psychologischen Forschung illustriert. Insbesondere werden auch Maße der Effektstärke und Möglichkeiten der Bestimmung der Stichprobengröße diskutiert.

(V 12 650)

TypVorlesung
RaumHs 1b
Zeit

Di, 10-12 Uhr  (Einzeltermine: s. Vorlesungsverzeichnis)

Do, 10-12 Uhr (Einzeltermine: s. Vorlesungsverzeichnis)

Beginn12.04.2011 | 10:00