Prof. Dr. Reinhold Popp

Reinhold-Popp

Institut Futur

Gastwissenschaftler

Adresse
Fabeckstraße 37
14195 Berlin

Reinhold Popp leitete von 1988 bis 2013 renommierte Forschungszentren in Salzburg und Wien sowie ein Doktorats-Programm an der Universität Innsbruck. Seit 2014 forscht er als Gastwissenschaftler am Institut Futur der FU Berlin und lehrt in diesem Zusammenhang im Masterstudiengang Zukunftsforschung. Er ist Lehrbeauftragter an mehreren Universitäten in Deutschland und Österreich, Kooperationspartner der industrienahen Stiftung für Zukunftsfragen in Hamburg, Mitbegründer und Mitherausgeber der wissenschaftlichen Fachzeitschrift „European Journal of Futures Research“ (Springer-International) sowie Autor bzw. Herausgeber einer Vielzahl von Publikationen, u. a. mehrerer Standardwerke der Zukunftsforschung/Zukunftswissenschaft. Durch seine Interviews, Kolumnen und Kommentare in Presse, Hörfunk und Fernsehen sowie durch seine lebendigen Vorträge ist Reinhold Popp auch einer breiten Öffentlichkeit bekannt. 

Aktuelle Lehre

Sommersemester 2016

Lehre in vergangenen Semestern

Wintersemester 2015/2016

Wintersemester 2014/15

Letzte Publikationen (Auswahl)

Popp, R., Reinhardt, U. (2013): Blickpunkt Zukunft. Berlin-Münster 2013 (LIT-Verlag)
Popp, R.; Zweck, A. (Hrsg.) (2013) Zukunftsforschung im Praxistest. Wiesbaden: Springer VS.
Popp, R. (Hrsg.) (2012) Zukunft und Wissenschaft. Wege und Irrwege der Zukunftsforschung. Berlin/Heidelberg: Springer.
Popp, R. (2011) Denken auf Vorrat. Wege und Irrwege in die Zukunft. Wien/Berlin/Münster: LIT Verlag.
Popp, R.; Schüll, E. (Hrsg.) (2009) Zukunftsforschung und Zukunftsgestaltung. Beiträge aus Wissenschaft und Praxis. Berlin/Heidelberg: Springer.

Wap_if
Ejfr-ohne-nummern
If_schriftenreihe