Bildung und Erziehung

Bei diesem Seminar handelt es sich um eine grundlegende Veranstaltung zur Einführung in die wichtigsten erziehungs- und bildungstheoretischen Konzepte, die die Lektüre von exemplarischen Texten mit der Rekonstruktion der Problemlagen und Bedingungen von Erziehungs- und Bildungsverhältnissen in der modernen Gesellschaft verbindet. Ziel ist es:

a) zeittypische pädagogische Denkfiguren zu identifizieren und

b) die impliziten Rückgriffe auf klassische Theorietraditionen in aktuellen bildungs- und erziehungs- theoretischen Debatten deutlich zu machen.

Gearbeitet wird mit den "Pädagogischen Grundbegriffen" und dem Reader "Erziehungs- und Bildungstheo-rien" (einer kommentierten Textsammlung).

Lit.:

Baumgart, Franzjörg (Hg.): Erziehungs- und Bildungstheorien. Erläuterungen, Texte, Arbeitsaufgaben. Bad Heilbrunn 2001.

Lenzen, Dieter (Hg.): Pädagogische Grundbegriffe, Bd. 1/Bd. 2, 6. Aufl., Reinbek 2001.

(12 101)

TypSeminar
Dozent/inFelicitas Thiel
InstitutionArbeitsbereich Philosophie der Erziehung
E-Mailfthiel@zedat.fu-berlin.de
SpracheDeutsch
SemesterWS 2005/06
Veranstaltungsumfang2 SWS
RaumHabelschwerdter Allee 45
Beginn17.10.2005
Zeit

Mo. 10.00-12.00 Uhr