Springe direkt zu Inhalt

Sommersemester 2007

12 100: Einführung in das Wissensmanagement (Seminar)
Wissen ist in der Wissensgesellschaft der entscheidende Rohstoff für wirtschaftlichen Erfolg und gesellschaftlichen Fortschritt. Dieses Seminar will sich mit dem WM-Ansatz theoretisch wie praktisch auseinandersetzen. Nach der Klärung des Wissensbegriffs und der einzelnen Komponenten des WM-Ansatzes (Wissenskommunikation, Wissensnutzung, Wissensgenerierung, Wissensrepräsentation) ...
Dozent/inFriedrich Rost
Zeit16.04.2007
Mo 10.00-12.00
12 101: Einführung in das Wissensmanagement (Seminar)
Wissen ist in der Wissensgesellschaft der entscheidende Rohstoff für wirtschaftlichen Erfolg und gesellschaftlichen Fortschritt. Dieses Seminar will sich mit dem WM-Ansatz theoretisch wie praktisch auseinandersetzen. Nach der Klärung des Wissensbegriffs und der einzelnen Komponenten des WM-Ansatzes (Wissenskommunikation, Wissensnutzung, Wissensgenerierung, Wissensrepräsentation) ...
Dozent/inFriedrich Rost
Zeit17.04.2007
Di 14.00-16.00
12 110: Konzepte von Bildung und Erziehung I (Vorlesung)
Dozent/inAchim Hackenberg
Zeit16.04.2007
Mo 12.00-14.00
12 304: Werteerziehung, moralisches Urteil und moralisches Handeln (Hauptseminar)
Immer wieder werden Forderungen nach verstärkter Werteerziehung im Elternhaus, im Kindergarten und in der Schule erhoben. Lawrence Kohlberg stellte die Entwicklung des moralischen Urteilens in den Mittelpunkt seiner Theorie kognitiver Entwicklung. Sein Ansatz soll rezipiert und aus der Perspektive einer Philosophie der Erziehung kritisch diskutiert werden, wobei das Hauptaugenmerk der Frage ...
Dozent/inFriedrich Rost
Zeit19.04.2006
Do 12.00-14.00
12 420: Medienpräferenz und Geschlecht (Hauptseminar)
Dozent/inThorsten Junge
Zeit16.04.2007
Mo 14.00-16.00