Werdegang Diemut Ophardt

 

1980-1986:  Musikstudium (Orgel, Klavier, Chor- und Orchesterleitung) in Utah (USA) und Berlin (Diplomprüfung Kirchenmusik)

1986-1990:  Tätigkeit als Klavierpädagogin

1987-1995: Freie Mitarbeit beim Deutschlandradio Berlin (Musikredaktion)

1987-1989: Aufbaustudiengang Dirigieren, Chor- und Orchesterleitung

1990-1999: Tätigkeit als Kantorin und Organistin in Berlin, Wilmersdorf

seit 1990: Konzeptionierung und Veranstaltung von Konzerten und kulturellen Projekten

seit 1994: Veranstaltung von Seminaren und Workshops (musikalische Erwachsenenbildung)

1995-1999: Studium der Erziehungswissenschaft an der FU Berlin (Diplom/Erwachsenenbildung)

seit 1999: Künstlerische Leitung des HochmeisterChors, Berlin

seit 2000: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der FU Berlin im Arbeitsbereich Philosophie der Erziehung