Werdegang Irmela Blüthmann

Irmela Blüthmann

Geb. 1975

Studium der Psychologie an der Freien Universität Berlin

Abschluss als Diplom-Psychologin im April 2003

Studienschwerpunkte:

  • Arbeits- und Organisationspsychologie
  • Klinische Psychologie
  • Forschungsmethoden

Mitarbeit im Projekt Begleitforschung und Evaluation des Berliner Krisendienstes. Diplomarbeit zum Prozess der gemeinsamen Zielentwicklung der Geschäftsführer im Berliner Krisendienst.

Seit 2005: Mitarbeit an der Studie zur Erfassung der studienbezogenen Lernzeit (FELZ) in den Bachelor-Studiengängen.

 

Weitere Tätigkeiten

Praktika in den Bereichen Wirtschaftspsychologie, Organisationsberatung, Qualitätsmanagement.

Entwicklung, Durchführung und Auswertung eines Potentialanalyseverfahrens zur Untersuchung der Ausbildungsfähigkeit von Jugendlichen für einen Träger im Bildungsbereich.