Das Guckometer

Guckometer

Guckometer

Das Guckometer - ein kindgerechter Ausdruck, hinter dem sich Spitzentechnologie verbirgt - war ein Blickbewegungsmessgerät.

Während des Lesens wurde auf das Auge der Testperson ein Infrarotreflex projiziert.

Eine hochmoderne Blickbewegungskamera zeichnete etwa jede Millisekunde die Bewegungen des Auges auf und erfasste präzise, wie lange die Person einen Buchstaben beim Lesen oder einen bestimmten Punkt beim Anschauen eines Fotos fixierte.

 

« Guckomobil Startseite