Übergang

Die Studie „Übergang“ ist eine Längsschnittstudie zum Übergang von der Grundschule in die weiterführende Schule. Die Studie begann 2006 als eine Kooperation zwischen dem Arbeitsbereich Schulpädagogik und empirische Schulforschung an der Georg-August Universität Göttingen (Prof. Dr. Rainer Watermann) und dem Max-Planck-Institut für Bildungsforschung (MPIB) in Berlin (Prof. Dr. Jürgen Baumert). Seit dem Wechsel von Prof. Dr. Rainer Watermann an die Freie Universität Berlin ist die Studie ein Kooperationsprojekt zwischen FU und MPIB. Die Studie wurde aus Mitteln des BMBF sowie aus Mitteln der Georg-August-Universität Göttingen finanziert.

Während die Arbeitsgruppe am MPIB vornehmlich die Bildungsentscheidungen am Übergang von der Grundschule in die weiterführende Schule in den Blick untersucht, liegt der Schwerpunkt an der FU auf der motivationalen Bewältigung des Übergangs.

Die Studie „Übergang“ basiert auf der TIMSS-2007 Stichprobe von gut 5000 Viertklässlern. Das Querschnittdesign von TIMSS wurde durch zwei Erhebungen vor dem Übergang (bei Eltern und Lehrkräften) sowie durch drei Erhebungen nach dem Übergang (bei Eltern und Schülern) erweitert. In dieser Längsschnittstudie stehen im Hinblick auf die Bewältigung des Übergangs zwei Zielsetzungen im Vordergrund:

  • Analyse der Auswirkungen der mit dem Übergang auf weiterführende Schulen verbundenen Leistungsdifferenzierung auf das leistungsthematische Erleben und Verhalten sowie den Schulerfolg
  • Analyse der Wirkungsweisen familiärer Lebensverhältnisse und des schulbezogenen familiären Unterstützungsverhaltens mit Blick auf die Bewältigung des Übergangs in die Sekundarstufe I

 

Abgeschlossene Dissertationen:

Paulick, I. (2011). Zielorientierungen und schulisches Lernen am Grundschulübergang. Göttingen: Georg-August Universität Göttingen.

Hildebrandt, J. (2018). Hildebrandt, J. (2016). Das Erleben von Herausforderung und Bedrohung am Grundschulübergang. Analysen zu Validität, Leistungsentwicklung und Ressourcen. Berlin: Freie Universität Berlin.

Ludwig, J. (2017). Elterliches Involvement und Zielorientierungen im Kindes- und frühen Jugandalter. Berlin: Freie Universität Berlin.

Zhang, Y. (2018). Achievement Goals and School Achievement in Early Adolescence: Goal Profiles, Predictive Validity, Mediation. Berlin: Freie Universität Berlin.

 

Abgeschlossene Diplom- und Masterarbeiten:

Klingebiel, F. (2010). Prädiktion des Teilnahmeverhaltens in Panelstudien. Göttingen: Unveröffentlichte Diplomarbeit.

Kurtz, T. (2010). Das elterliche Unterstützungsverhalten und selbstbezogene Überzeugungen als Prädiktoren für die emotionale Bewertung des bevorstehenden Grundschulübergangs. Göttingen: Unveröffentlichte Diplomarbeit.

Daniel, A. (2011). Der Einfluss von Emotionen auf individuelle Zielorientierungen im Lern- und Leistungskontext. Göttingen: Georg-August Universität Göttingen.

Ostwald, L. (2017). Die Rolle der Gleichaltrigen bei der Bewältigung des Grundschulübergangs. Berlin: Freie Universität Berlin.

 

Ausgewählte Publikationen:

Zhang, Y., Watermann, R. & Daniel, A. (2016). Are multiple goals in elementary students beneficial for their school achievement? A latent class analysis. Learning and Individual Differences, 51, 100-110.

Hildebrandt, J. (2014). Erwartungen an den Grundschulübergang bei Schülern mit türkischem Migrationshintergrund: Eine Analyse übergangsbezogener positiver und negativer Emotionen. Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation, 34, S. 297-313.

Paulick, I., Watermann, R. & Nückles, M. (2012). Achievement goals and school achievement: The transition to different school tracks in secondary school. Contemporary Educational Psychology, 38 (1), 75-86

Paulick, I., Watermann, R. & Nückles, M. (2011). Zielorientierungen und schulische Leistungen am Grundschulübergang. Unterrichtswissenschaft, 39 (4), 365-384

Becker, M., Gresch, C., Baumert, J., Watermann, R., Schnitger, D. & Maaz, K. (2010). Durchführung, Daten und Methoden. In K. Maaz, J. Baumert, C. Gresch & N. McElvany (Hrsg.), Der Übergang von der Grundschule in die weiterführende Schule - Leistungsgerechtigkeit und regionale, soziale und ethnisch-kulturelle Disparitäten (S. 107-122). Bonn, Berlin: BMBF.

Watermann, R., Klingebiel, F. & Kurtz, T. (2010). Die motivationale Bewältigung des Grundschulübergangs aus Schüler- und Elternsicht. In K. Maaz, J. Baumert, C. Gresch & N. McElvany (Hrsg.), Der Übergang von der Grundschule in die weiterführende Schule - Leistungsgerechtigkeit und regionale, soziale und ethnisch-kulturelle Disparitäten (S. 355-384). Bonn, Berlin: BMBF.