Springe direkt zu Inhalt

Dipl. Soz. Csaba Kurucz M.A.

c.kurucz

Arbeitsbereich Frühkindliche Bildung und Erziehung

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Sprach-Kitas

Adresse
Habelschwerdter Allee 45
Raum KL 23/214
14195 Berlin

Arbeitsgebiete:

 

  • Umgang mit soziokultureller Diversität in Kindertageseinrichtungen

  • Frühkindliche Bildungs- und Chancenungleichheit

  • Quantitative Methoden der empirischen Sozialforschung

 

Lebenslauf:

 

Dipl. Soz. Csaba Kurucz M.A.

 

  • 03/2019 – 04/2019 Forschungsaufenthalt an der Queensland University of Technology, Brisbane (QUT) bei Prof. Dr. Donna Berthelsen (finanziert durch ein DAAD Doktorandenstipendium)

  • Seit 10/2016 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Freien Universität Berlin, Arbeitsbereich Frühkindliche Bildung und Erziehung, Evaluationsprojekt "Sprach-Kitas - Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist"

  • 01/2016 - 08/2016 Wissenschaftliche Hilfskraft für das Projekt "Individuelle Förderung und adaptive Lern-Gelegenheiten in der Grundschule" am Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF)

  • 09/2014 - 08/2015 Wissenschaftliche Hilfskraft für das Projekt "Entwicklung sozialer Kompetenzen im außerschulischen Jugendsport" an der Philipps-Universität Marburg

  • 02/2014 - 08/2014 Forschungspraktikum im Rahmen des Projekts "Schule im Wandel V" am Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF)

  • 10/2012 - 09/2013 Wissenschaftliche Hilfskraft für das Projekt "Gedächtnis und Schulfähigkeit" am Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF)

  • 09/2013 - 09/2016 Studium der Sozialen Arbeit, Hochschule Darmstadt (M. A.)

  • 10/2005 - 06/2011 Studium der Soziologie, Goethe Universität Frankfurt (Diplom)

 

 

 

SeSe 2019
  • (S) Angewandte Konzepte
SoSe 2017
  • (S) Ausgewählte Konzepte (Armut & Bildungsungleichheit)

Aktuelle Projekte

 

seit 2016

Evaluation des Bundesprogramms "Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist" (gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend )

Ausgewählte Publikationen

(Stand: Sep 2020)

 

Kurucz, C., Lehrl, S. & Anders, Y. (2020). Preschool Teachers’ Perspectives About the Engagement of Immigrant and Non-Immigrant Parents in Their Children’s Early Education. International Journal of Early Child-hood (IJEC)https://doi.org/10.1007/s13158-020-00269-1 

 

Kurucz, C., Hachfeld, A., Groeneveld, I., Roßbach, H.-G. & Anders, Y. (2020). Überzeugungen und Selbstwirksamkeitserwartungen im Umgang mit kultureller Diversität in ihrem Zusammenspiel mit sprachpädagogischen Förderstrategien. Zeitschrift für Erziehungswissenschafthttps://doi.org/10.1007/s11618-020-00954-w

 

Decristan, J., Fauth, B., Heide, E. L., Locher, F. M., Troll, B., Kurucz, C., & Kunter, M. (2019). Individuelle Beteiligung am Unterrichtsgespräch in Grundschulklassen: Wer ist (nicht) beteiligt und welche Konsequenzen hat das für den Lernerfolg? Zeitschrift Für Pädagogische Psychologie, 5, 1–16. https://doi.org/10.1024/1010-0652/a000251

 

Unveröffentlicht

  

Kurucz, C. (2011). Gewaltakte im Jugendalter - Inwieweit beeinflusst Alkoholkonsum das Gewaltpotenzial? Unveröffentlichte Diplomarbeit. Goethe Universität Frankfurt.

 

Kurucz, C. (2016). Die Dimension der sozialen Perspektivenübernahmefähigkeit in der Jugendbildung am Beispiel des außerschulischen Jugendsports. Unveröffentlichte Masterarbeit. Hochschule Darmstadt.

 

 Konferenzbeiträge

 

07/2020: "Preschool teachers’ beliefs in dealing with cultural diversity" (C. Kurucz, S. Lehrl & Y. Anders). Vortrag auf der Konferenz der European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI), Ramat Gan, Israel. (Conference Canceled) 

 

04/2020: "Preschool Teachers’ Perspectives About the Engagement of Parents With, and Without Immigrant Background" (C. Kurucz & S. Lehrl). AERA Annual Meeting San Francisco [Paper Session] (2020, Apr 17 - 21), CA http://tinyurl.com/tgrvlqo (Conference Canceled) (Gefördert durch ein DAAD-Stipendium) 

 

03/2020: "Das wahrgenommene Engagement von Eltern mit und ohne Migrationshintergrund aus der Perspektive frühpädagogischer Fachkräfte" (C. Kurucz, S. Lehrl & Y. Anders). Vortrag auf der 8. Jahreskonferenz der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF) in Potsdam. (Konferenz abgesagt)

 

08/2017: "A longitudinal study of reciprocal effects of participation and achievement in science classrooms?" (B. Fauth, J. Decristan, M. Kunter, G. Buettner, E. Klieme, I. Hardy, E. Heide, C. Kurucz, F. Locher, B. Troll). Paper presented at the 17th Biennial Conference EARLI 2017, 29.08.-02.09.17, Tampere, Finland.  

 

02/2018: "Individuelle Beteiligung am Klassengespräch in heterogenen Lerngruppen: Wer beteiligt sich, wen beteiligt die Lehrkraft?" (J. Decristan, B. Fauth, E. Heide, C. Kurucz, F. Locher, B. Troll, M. Kunter, G. Büttner, E. Klieme & I. Hardy). Symposium auf der 6. Jahreskonferenz der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF) in Basel.

 

02/2018: "Führungskonzepte im Umgang mit kultureller Diversität" (I. Ballaschk & C. Kurucz). Vortrag gehalten im Rahmen der 6. Jahreskonferenz der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF) in Basel.

 

03/2017: "Individuelle Beteiligung am Klassengespräch in heterogenen Lerngruppen: Wer profitiert am meisten?" (B. Fauth, J. Decristan, E. Heide, C. Kurucz, F. Locher, B. Troll, M. Kunter, G. Büttner, E. Klieme, & I. Hardy). Symposium auf der 5. Jahreskonferenz der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF) in Heidelberg.