Springe direkt zu Inhalt

Forschungspraktikum zu vergeben

News vom 14.07.2021


 

 

Für das Projekt: Dyadische Techniken der Verhaltensänderung: Entwicklung einer Taxonomie

 

Suchen wir ab August 2021

 

Eine*n Forschungspraktikant*in

 

Im Rahmen eines aktuellen Kooperationsprojektes des Arbeitsbereichs Gesundheitspsychologie der Freien Universität Berlin mit dem Lehrstuhl Angewandte Sozial- und Gesundheitspsychologie der Universität Zürich, soll eine international anerkannte Taxonomie dyadischer Techniken zur Verhaltensänderung entworfen werden. In einem ersten Schritt wird im Rahmen des Projektes ein systematischer Review zu dyadischen Interventionsstudien der Gesundheitsverhaltensänderung mit romantischen Paaren durchgeführt.

 

Aufgabengebiete

-          Screening und Identifikation relevanter Studien anhand eines erarbeiteten Manuals

-          Sichtung relevanter Literatur zu dyadischen Interventionsstudien

-          Unterstützung bei der Extraktion und Kodierung der Studien

-          Mitwirkung bei organisatorischen Aufgaben

 

Voraussetzungen

-          Interesse an gesundheitspsychologischen Fragestellungen

-          Mindestens 4 abgeschlossene Hochschulsemester im Fach Psychologie;

-          Ein im Rahmen des Studiums zu absolvierendes Pflichtpraktikum

-          Sehr gute Kenntnisse in der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift;

-          Souveräner Umgang mit Microsoft Office (Word; Excel; Power Point; Outlook);

-          Hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Selbstständigkeit

-          Sorgfältiges und zuverlässiges Arbeiten

 

Wir bieten

-          Intensive Betreuung und Einarbeitung in das Projekt

-          Einblicke in die gesundheitspsychologische Forschung

-          Einblicke in die Erstellung eines systematischen Reviews

-          Erwerb praktischer Fähigkeiten in der Literaturrecherche und -aufbereitung

-          Einübung in Forschungsmethoden

-          Einblicke in weitere Forschungsprojekte am Arbeitsbereich

-          Flexible Gestaltung der Praktikumszeit/-stunden

 

Ablauf

-          Beginn: ab August 2021 (oder nach Vereinbarung)

-          Dauer: mindestens 10 Wochen (die Wochenarbeitszeit kann individuell vereinbart werden)

 

Vergütung:

-          leider ist keine Vergütung möglich

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, kurzes Anschreiben, Zeugnis) unter Angabe des gewünschten Praktikumszeitraums und der gewünschten Stunden pro Woche als PDF-Datei per E-Mail an:

M. Sc. Sally Di Maio (sally.dimaio@fu-berlin.de)

 

Weitere Informationen zu unserer Forschung finden Sie unter: https://www.ewi-psy.fu-berlin.de/einrichtungen/arbeitsbereiche/gesund/forschung/Dyadic-Behavior-Change-Techniques.html

 

2 / 57