Springe direkt zu Inhalt

Univ.-Prof. Dr. Petra Wieler

Univ.-Prof. Dr. Petra Wieler

Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie

Wissenschaftsbereich Grundschulpädagogik

Arbeitsbereich Didaktik Deutsch

Professorin

Adresse
Habelschwerdter Allee 45
Raum KL 23/139
14195 Berlin
Sekretariat
Fax
+49 30 838-6541 80

Wichtige Informationen

  1. Kontaktadresse für studentische Anfragen
  2. Sprechstunde 
  3. Informationen zu Anrechnungen
  4. Hinweise zum Anfertigen von wissenschaftlichen Arbeiten

Arbeitsschwerpunkte von Frau Prof. Dr. Petra Wieler

  • Lese- und Mediensozialisation
  • sprachliche Enkulturation und literarisches Lernen
  • Literaturdidaktik
  • Unterrichtsforschung
1976-1981 Studium der Germanistik, der Geschichte und der Erziehungswissenschaft für das Lehramt für die Sekundarstufe II an der Universität zu Köln.
1981-1982 Wissenschaftliche Projektmitarbeiterin beim Goethe-Institut Amsterdam.
1983 Zweite Staatsprüfung für das Lehramt für die Sekundarstufe II.
1984-1990 Dozentin am Germanistischen Institut der Rijksuniversiteit Utrecht und der Rijksuniversiteit Groningen.
1988 Promotion zum Dr. phil. an der RWTH-Aachen; Titel der Dissertation: ,Sprachliches Handeln im Literaturunterricht als didaktisches Problem'.
1991-1995 Lehrbeauftragte im Seminar für Deutsche Sprache und ihre Didaktik an der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln.
1995 Habilitationsschrift ,Vorlesen im Gespräch. Eine pragmatische Studie zur literarisch-kulturellen Situation von Vierjährigen in der Familie' bei der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Universität Köln eingereicht.
1995-1996 Vertretung einer C4-Professur für Fachdidaktik Deutsch an der Martin-Luther-Universität Halle/Wittenberg.
1996 Habilitation an der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Universität Köln im Lehrgebiet ,Deutsche Sprache und Literatur und ihre Didaktik'.
1997-2000 Hochschuldozentin an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.
1998 Berufung auf eine C3-Professur für Germanistik/ Medien- und Literaturdidaktik an der Universität/ Gesamthochschule Essen.
seit Nov. 2000 C4-Professorin für Grundschulpädagogik/ Lernbereich Deutsch an der Freien Universität Berlin

Alle Lehrveranstaltungen des digitalen Sommersemesters 2020 im Vorlesungsverzeichnis


Sommersemester 2020 

Master:

122052 - Forschungskolloquium Deutsch
122043 - Aktuelle Forschungsfragen Deutsch (II)
122048 - Deutschdidaktisches Kolloquium zur Masterarbeit

Bachelor:

122020 - Seminar D4: Schriftspracherwerb
122021 - Seminar D4: Schriftspracherwerb


Vergangene Semester

Wintersemester 2019/ 2020

Master:

122165 - Forschungskolloquium Deutsch  
122157 - Aktuelle Forschungsfragen Deutsch(I)

Bachelor:

122149 - Seminar D5: Didaktische Konzepte für Deutsch
122150 - Seminar D5: Didaktische Konzepte für Deutsch

Sommersemester 2019

Master:

122106 - Aktuelle Forschungsfragen Deutsch II 
122111 - Deutschdidaktisches Kolloquium zur Masterarbeit

Bachelor:

122079 - Seminar D4: Schriftspracherwerb
122080 - Seminar D4: Schriftspracherwerb

Wintersemester 2018/ 2019 Master:

122065 - Aktuelle Forschungsfragen Deutsch I: Bilderbücher und ihre Rezeption

Bachelor:

122059 - Seminar D5: Mehrsprachigkeit im Vor- und Grundschulalter
122060 - Seminar D5: Mehrsprachigkeit im Vor- und Grundschulalter

122061 - Seminar D6: Das Jahr 1945 in der europäischen Kinder- und Jugendliteratur

Sommersemester 2018 Master:

Aktuelle Forschungsfragen Deutsch II
Deutschdidaktisches Kolloquium zur Masterarbeit - Erzählende Kinder- und Jugendliteratur im Deutschunterricht

Bachelor:

Seminar D4: Schriftspracherwerb
Seminar D7: Erzählenlernen – Vor- und Grundschulkinder auf dem Weg zur Literalität

Wintersemester 2017/ 2018 Master:

Aktuelle Forschungsfragen Deutsch I: Literacy, Symbolisierungsformen, sprachliches Lernen in   Kinderalltag und Grundschule – Ästhetisches Lernen

Bachelor:

Seminar D5 - Didaktische Konzepte für das Fach Deutsch
Seminar D6 - Didaktische Konzepte für das Fach Deutsch



Forschungsprojekte

  • Medienrezeption und Narration
    Gespräch und Erzählung als Verarbeitung der Medienrezeption im Grundschulalter
    Das Projekt untersucht im Schnittpunkt verschiedener Disziplinen (Spracherwerbs- und Erzählforschung, psychologischer Rezeptionsforschung, (pragmatisch orientierter) Ethnomethodologie und Sprachdidaktik), welche Erfahrungen Kinder mit ausgewählten Buch- und anderen Mediengeschichten machen und... (mehr)
  • Nightingale Berlin
    Studierende betreuen Migrantenkinder in deren Freizeit – Das Nightingale-Projekt ist ein Mentorenprogramm für Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund. [...] Das übergeordnete Ziel des Nightingale-Projekts besteht darin, einen Beitrag zum Fremdverstehen und zum interkulturellen Lernen zu leiten. Konkrete Ziele sind ... (mehr)

 

Monographien

Wieler, Petra (1997): Vorlesen in der Familie. Fallstudien zur literarisch-kulturellen Sozialisation von Vierjährigen in der Familie. Weinheim / München: Juventa Verlag.

Wieler, Petra. (1989): Sprachliches Handeln im Literaturunterricht als didaktisches Problem. Bern / Frankfurt a. M: Peter Lang.

Herausgeberschaften

Anders, Petra / Wieler, Petra (Hg.) (2018): Literalität und Partizipation. Reden, Schreiben und Gestalten in und zu Medien. Tübingen: Stauffenburg Verlag.

Abraham, Ulf / Bremerich-Vos, Albert / Frederking, Volker / Wieler, Petra (Hg.) (2013): Deutschdidaktik und Deutschunterricht nach PISA, 2. Aufl. Freiburg im Breisgau: Fillibach.

Wieler, Petra/ Becker, Tabea (Hg.) (2013): Erzählforschung und Erzähldidaktik heute – Entwicklungslinien, Konzepte, Perspektiven. Tübingen: Stauffenburg Verlag.

Wieler, Petra/ Hüttis-Graff, Petra (Hg.) (2011): Übergänge zwischen Mündlichkeit und Schriftlichkeit im Vor- und Grundschulalter. Freiburg im Breisgau: Fillibach.

Wieler, Petra / Brandt, Birgit / Hoffmann, Jeanette / Naujok, Natascha / Petzold, Janina (2008): Medienrezeption und Narration – Gespräche und Erzählungen zur Medienrezeption von Grundschulkindern. Freiburg im Breisgau: Fillibach.

Wieler, Petra (Hg.) (2008): Medien als Erzählanlass. Wie lernen Kinder im Umgang mit alten und neuen Medien? Freiburg im Breisgau: Fillibach.

Wieler, Petra (Hg.) (2005): Narratives Lernen in medialen und anderen Kontexten. Freiburg im Breisgau: Fillibach.

Abraham, Ulf / Bremerich-Vos, Albert / Frederking, Volker / Wieler, Petra (Hg.) (2003): Deutschdidaktik und Deutschunterricht nach PISA. Freiburg im Breisgau: Fillibach.

Schreier, Margrit / Knobloch, Silvia / Wieler, Petra (Hg.) (1998): Media, Literature and Socialisation. Sonderheft der Zeitschrift SPIEL (Siegener Periodicum zur Internationalen Empirischen Literaturwissenschaft) 17 (1998), H. 2.    

Wieler, Petra/ Andringa, Els (Hg.) (1996): Literaturdidaktische Lese- und Unterrichtsforschung. Sonderheft der Zeitschrift SPIEL 15 (1996), H.1.

Beiträge in Sammelbänden

Wieler, Petra (2018): Fiktionale Geschichten als Beitrag zur Literacy-Förderung und Erweiterung der kulturellen Identität mehrsprachiger Grundschulkinder. In: Hövelbrinks, Britta / Fuchs, Isabel / Maak, Diana / Duan, Tinghui / Lütke, Beate (Hg.): Der-Die-DaZ – Forschungsbefunde zu Sprachgebrauch und Spracherwerb von Deutsch als Zweitsprache. Berlin: De Gruyter, S. 101-115.

Wieler, Petra (2018): Medienrezeption, Sprachförderung und kulturelle Identität bei mehrsprachigen Grundschulkindern. In: Anders, Petra / Wieler, Petra (Hg.): Literalität und Partizipation. Reden, Schreiben und Gestalten in und zu Medien. Tübingen: Stauffenburg Verlag, S. 267-287.

Anders, Petra / Wieler, Petra (2018): Einleitung. In: Anders, Petra / Wieler, Petra (Hg.): Literalität und Partizipation. Reden, Schreiben und Gestalten in und zu Medien. Tübingen: Stauffenburg Verlag, S. 9-20.

Wieler, Petra (2017): Vorlesen, Erzählen – ein- und mehrsprachige Kinder auf dem Weg zur Literalität. In: Ahrenholz, Bernt/ Oomen-Welke, Ingelore (Hg.): Deutsch als Zweitsprache. (Deutschunterricht in Theorie und Praxis, Handbuch in XI Bänden, hrsg. von Winfried Ulrich, Bd. 9) Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren, S. 341-352.

Wieler, Petra (2015): Kulturelle Differenzen des Vorlesens und die Problematik der ‚richtigen‘ Literacy-Förderung in der Familie. In. Müller, Claudia / Stark, Linda / Gressnich, Eva (Hg.): Lernen durch Vorlesen – Interdisziplinäre Beiträge aus Forschung und Praxis. Tübingen: Narr Francke Attempto, S. 110-125.

Wieler, Petra (2015): Vorlesen ohne Text? Literarisches Lernen und der Erwerb konzeptioneller Schriftlichkeit bei der Bilderbuch-Rezeption durch mehrsprachige Grundschulkinder. In: Dehn, Mechthild/ Merklinger, Daniela (Hg.): Erzählen, Vorlesen, Zum Schmökern anregen. Beiträge zur Grundschulreform. Frankfurt/M: Grundschulverb. e. V., S. 100-113.

Wieler, Petra (2015): Gespräche und Geschichten mehrsprachiger Grundschulkinder zu einem Bilderbuch ohne Text. Literarisches Lernen und der Erwerb schriftsprachlicher Textualität. In: Eder, Ulrike (Hg.): Sprache erleben und lernen mit Kinder- und Jugendliteratur I. Theorien, Modelle und Perspektiven für den Deutsch als Zweitsprachenunterricht. - Wien: Praesens Verlag ( = Kinder- und Jugendliteratur im Sprachenunterricht, Bd. 1), S. 119-142.

Wieler, Petra (2014): Reden, Zuhören, Bedeutung konstruieren bei der gemeinsamen Bilderbuchrezeption. In: Knopf, Julia / Abraham, Ulf (Hg.): BilderBücher. Bd. 1: Theorie. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren, S. 184-195.

Wieler, Petra (2014): Fiktionale Geschichten als Beitrag zur Literacy- Förderung mehrsprachiger Grundschulkinder – Beobachtungen in Familie und Unterricht. In: Lütke, Beate / Petersen, Inger (Hg.): Deutsch als Zweitsprache – erwerben, lernen und lehren. Stuttgart: Fillibach, S. 93-114.

Wieler, Petra (2013): Die Bildergeschichte als Lerngegenstand vs. Geschichtenerzählen zu Bildern mit mehrsprachigen Grundschulkindern. In: Becker, Tabea / Wieler, Petra (Hg.): Erzählforschung und Erzähldidaktik heute – Entwicklungslinien, Konzepte, Perspektiven. Tübingen: Stauffenburg Verlag, S. 255-278.

Wieler, Petra/ Becker, Tabea (2013): Einleitung. In: Becker, Tabea / Wieler, Petra (Hg.): Erzählforschung und Erzähldidaktik heute – Entwicklungslinien, Konzepte, Perspektiven. Tübingen: Stauffenburg Verlag, S. 7-15.

Wieler, Petra (2012): De productieve kracht van het woordloze prentenboek. Een stimulans voor de mondelinge en tekstuele vaardigheid van kinderen in een meertalige klas. In: Bruijn, Annette de / Ghonem-Woets, Karen / Verouden, Inge (Hgg.) (2012): Helden, idolen en iconen in de jeugdliteratuur. Tilburg: Tilburg University, S. 147-161.

Wieler, Petra (2011): „Denn sie erkannten nicht die Gefahr“ – bildungssprachliche Aspekte in Gesprächen und Texten von Kindern im Deutschunterricht der Grundschule und darüber hinaus. In: Hüttis-Graff, Petra / Wieler, Petra (Hg.): Übergänge zwischen Mündlichkeit und Schriftlichkeit im Vor- und Grundschulalter. Freiburg im Breisgau: Fillibach, S. 123-148.

Wieler, Petra/ Hüttis-Graff, Petra: (2011): Einleitung. In: Hüttis-Graff, Petra / Wieler, Petra (Hg.): Übergänge zwischen Mündlichkeit und Schriftlichkeit im Vor- und Grundschulalter. Freiburg im Breisgau: Fillibach, S. 7-14.

Wieler, Petra (2011): Medienrezeption und Narration im Grundschulalter – Chancen und Schwierigkeiten der Bildwahrnehmung am Beispiel der Rezeption von Bilderbüchern und Computerspielen. In: Hartung, Olaf / Steininger, Ivo / Fuchs, Thorsten (Hg.): Lernen und Erzählen interdisziplinär. Wiesbaden: Springer Verlag für Sozialwissenschaften, S. 171-186.

Wieler, Petra (2011): Mehrsprachige Kinder erzählen und schreiben zu einer Bilder(buch)geschichte und deren Multimedia-Adaption als Living-Book. In: Apeltauer, Ernst / Rost-Roth, Martina (Hg.): Sprachförderung Deutsch als Zweitsprache: Von der Vor- in die Grundschule. Tübingen: Stauffenburg Verlag, S. 55-69.

Wieler, Petra (2010): Vorlesen, Erzählen – Gespräche im Literaturunterricht. In: Frederking, Volker / Huneke, Hans-Werner / Krommer, Axel / Meier, Christel (Hg): Taschenbuch des Deutschunterrichts Bd. 1 Sprach- und Mediendidaktik / Bd. 2 Literatur- und Mediendidaktik. Baltmannsweiler: Schneider Bd. 2, S. 283-298.

Wieler, Petra (2010): Lesesozialisation. In: Vollbrecht, Ralf / Wegener, Claudia (Hg.): Handbuch Mediensozialisation. Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften, S. 231-240.

Wieler, Petra (2010): Eigene Geschichten. In: Duncker, Ludwig / Lieber, Gabriele / Neuß, Norbert / Uhlig, Bettina (Hg.) (2009): Bildung in der Kindheit. Das Handbuch zum Lernen in Kindergarten und Grundschule. Seelze: Friedrich Verlag, S. 207-209.

Wieler, Petra / Süss, Daniel (2009): Veränderte Bedingungen des Medienhandelns in der Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. In: Dahinden, Urs / Süss, Daniel (Hg.): Medienrealitäten. Konstanz: UVK, S. 17-31.

Wieler, Petra (2008): Familiale Mediensozialisation von Migrantenkindern. In: Ahrenholz, Bernt (Hg.): Zweitspracherwerb. Diagnosen, Verläufe, Voraussetzungen. Freiburg im Breisgau: Fillibach, S. 229-244.

Wieler, Petra (2008): Literaturgespräche im Unterricht als Gegenstand der Deutschdidaktik. In: Ahrenholz, Bernt / Bredel, Ursula / Rost-Roth, Martina / Skiba, Romuald (Hg.): Empirische Forschung und Theoriebildung. Beiträge aus Soziolinguistik, Gesprochene Sprache- und Zweitspracherwerbsforschung. Festschrift für Norbert Dittmar zum 65. Geburtstag. Frankfurt a. M.: Peter Lang, S. 151-161.

Wieler, Petra (2008): Gespräche von Grundschulkindern zu Bilderbüchern und Computerspielen – Chancen und Schwierigkeiten der Bildwahrnehmung. In: Wieler, Petra (Hg.): Medien als Erzählanlass. Wie lernen Kinder im Umgang mit alten und neuen Medien? Freiburg im Breisgau: Fillibach, S. 125-143.

Wieler, Petra / Petzold, Janina (2008): Media Reception, Language Acquisition and Cultural Identity as Seen by Migrant Minority Children and their Parents. In: Van Peer, Willie / Auracher, Jan (Hg.): New Beginnings for the Study of Literature. Cambridge Scholars Press, S. 372-389.

Wieler, Petra (2007): Medienrezeption, Sprachförderung und kulturelle Identität bei Migrantenkindern. In: Bonfadelli, Heinz / Moser, Heinz (Hg.): Medien und Migration. Europa als multikultureller Raum. Wiesbaden: Springer, S. 303-325.

Wieler, Petra / Petzold, Janina (2007): Medienvorlieben von Zweitklässlern in der Perspektive von Eltern und Kindern. In: Mikos, Lothar / Hoffmann, Dagmar / Winter, Rainer (Hg.): Mediennutzung, Identität und Identifikationen. Die Sozialisationsrelevanz der Medien im Selbstfindungsprozess von Jugendlichen. Weinheim / München: Juventa, S. 101-118.

Wieler, Petra (2006):Mündliches Erzählen zu Neuen Medien in einer vielsprachigen Klasse. In: Ahrenholz, Bernt (Hg.): Kinder mit Migrationshintergrund – Spracherwerb und Fördermöglichkeiten. Freiburg im Breisgau: Fillibach, S. 132-149.

Wieler, Petra (2005): Gespräche mit Grundschulkindern über Buch- und Mediengeschichten. In: Wieler, Petra (Hg.): Narratives Lernen in medialen und anderen Kontexten. Freiburg im Breisgau: Fillibach. S.135-152.

Wieler, Petra (2004): Gespräche mit Grundschulkindern über Bücher und andere Medien. In: Härle, Gerhard / Steinbrenner, Marcus (Hg.): Kein endgültiges Wort. Die Wiederentdeckung des Gesprächs im Literaturunterricht. Baltmannsweiler: Schneider-Verlag, S. 265-289.

Wieler, Petra (2004): Scripts und Interaktionsmuster als Einflussgrößen bei der Medienrezeption. Perspektiven einer integrierten Medienerziehung. In: Jonas, Hartmut / Josting, Petra (Hg.): Medien – Deutschunterricht – Ästhetik. München: KoPäd, S. 263-277.

Wieler, Petra (2003): Varianten des Literacy-Konzepts und ihre Bedeutung für die Deutschdidaktik. In: Abraham, Ulf / Bremerich-Vos, Albert / Frederking, Volker / Wieler, Petra (Hg.): Deutschdidaktik und Deutschunterricht nach PISA. Freiburg im Breisgau: Fillibach, S. 47-68.

Wieler, Petra (2003): Narrative und dialogische Strukturen von Medienangebot und Medienrezeption: Adventure-Game, Living-Book und Buchgeschichte im Vergleich. In: Behörde für Bildung und Sport (Hg.): Neue und alte Medien im Deutsch- und Kunstunterricht. Hamburg Beiträge zu BLK-Programmen, H. 5, S. 23-41.

Wieler, Petra (2003): Narratives Lernen im medialen Umfeld. Eine didaktische Herausforderung. In: Jutta Wermke (Hg.): Literatur und Medien. München: KoPäd Verlag, S. 67-86.

Wieler, Petra (2003): Vorlesen im Gespräch – Was bei ehrenamtlicher Tätigkeit zu bedenken ist. In: Hauke, Petra / Busch, Rolf (Hg.): Ehrensache?! Zivilgesellschaftliches Engagement in öffentlichen Bibliotheken. Positionen – Modelle – Grundlagen. Bad Honnef: Bock + Herchen S. 85-94. (Beiträge zur bibliothekarischen Weiterbildung ; Band 16)

Wieler, Petra (2002): „Bimmelt leise ihre Weise ...“ Ästhetische und affektive Komponenten des Vorlesegesprächs mit einem kleinen Kind. In: Bonfadelli, Heinz / Bucher, Priska (Hg.): Lesen in der Mediengesellschaft. Stand und Perspektiven der Forschung. Zürich: Pestalozzianum, S. 133-147.

Wieler, Petra (2002): Das Literatur-Gespräch in der Schule: Ansatzpunkt für eine sprachlerntheoretisch fundierte didaktische Konzeption. In: Kammler, Clemens / Knapp, Werner (Hg.): Empirische Unterrichtsforschung und Deutschdidaktik. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren, S. 128-140.

Wieler, Petra (2001): Neue alte Formen des Narrativen in Kindertexten. In: Köppert, Christine / Metzger, Klaus (Hg.): „Entfaltung innerer Kräfte”. Blickpunkte der Deutschdidaktik. Festschrift für Kaspar H. Spinner anlässlich seines 60. Geburtstages. Velber: Friedrich Verlag, S. 217-232.

Wieler, Petra (2000): Het literatuuronderwijs op school in Duitsland. In: Koninklijke Nederlandse Academie van Wetenschappen. Commissie Gesteswetenschappen (Hg.): Literatuur op school. Amsterdam, S. 67-76.

Wieler, Petra (2000): Fernseherlebnisse und andere ‚Geschichten’: Medienspuren in Kinderspielen, ­-texten und in Familiengesprächen. In: Hoppe-Graf, Siegfried / Oerter, Rolf (Hgg.) (2000): Spielen und Fernsehen in der Erfahrungswelt von Kindern. Weinheim / München: Juventa Verlag, 205-228.

Wieler, Petra (1997): Das Prinzip der Dialogizität als Grundzug der familialen Vorlesepraxis mit Kindern im Vorschulalter. In: Garbe, Christine / Graf, Werner / Rosebrock, Cornelia / Schön, Erich (Hg.): Lesen im Wandel. Probleme der literarischen Sozialisation heute. Lüneburg: Univ., Fakultät I, S. 65-99.

Wieler, Petra (1997): Siehst Du das? Bilderbuch-Illustrationen als Rezeptionsterrain für Kinder bei der frühen Buch-Lektüre. In: Schweizerisches Jugendbuch-Institut (Hg.): Siehst Du das? Die Wahrnehmung von Bildern in Kinderbüchern. Zürich: Chronos-Verlag, S. 13-44.

Wieler, Petra (1995): Vorlesegespräche mit Kindern im Vorschulalter. Beobachtungen zur Bilderbuch-Rezeption mit Vierjährigen in der Familie. In: Rosebrock, Cornelia (Hg.) (1995): Lesen im Medienzeitalter. Biographische und historische Aspekte literarischer Sozialisation. Weinheim / München: Juventa Verlag, S. 45-64.

Wieler, Petra (1994): Kommunikation über Kinderliteratur im sozialen Kontext der Familie. Kommunikation über Kinderliteratur im sozialen Kontext der Familie. Wie Mütter ihren Kindern ein Bilderbuch vorlesen. In: Barsch, Achim / Rusch, Gebhard / Viehoff, Reinhold (Hg.): Empirische Literaturwissenschaft in der Diskussion. Frankfurt/M.: Suhrkamp, S. 250-274.

Wieler, Petra (1991): Communication about literature in the classroom. In: Ibsch, Elrud / Schramm, Dick / Steen, Gerard (Hg.): Empirical studies of literature. Amsterdam / Atlanta: Rodopi, S. 333-343.

Beiträge in Zeitschriften

Wieler, Petra (2018): Sprachlich-ästhetische Literaturerfahrung als Beitrag zur Identitäts- und Sprachentwicklung jüngerer Kinder. In: Leseräume. Zeitschrift für Literalität in Schule und Forschung Jg. 4, H. 4, S. 35-48.

Wieler, Petra (2017): „Kannst du mir erklären?“ Literacy-Förderung in der Familie. Grundschule Deutsch 55 (2017), S. 42-43.

Wieler, Petra (2017): „Das regnet wie draußen“. Mechthild Dehn im Gespräch mit Petra Wieler. Die Grundschulzeitschrift 301 (2017), S. 44-45.

Wieler, Petra (2006): Vorlesen in der Familie – Beispiele zur Anschlusskommunikation bei der Bilderbuchlektüre mit Vierjährigen. In: köb (Katholische öffentliche Bücherei).

Wieler, Petra (2002): Koordinaten der Lese- und Medienkompetenz und das gesellschaftlich handlungsfähige Subjekt. In: Praxis Deutsch (2002), H. 176, S. 73-75.

Wieler, Petra (2000): Mündlichkeit im Schnittpunkt von Sprach- und Literaturdidaktik. In: Didaktik Deutsch 8 (Jg. 2000), S. 18-32.

Schreier, Margrit / Knobloch, Silvia / Wieler, Petra (1998): Media, Literature and Socialisation: Introduction. In: Sonderheft der Zeitschrift SPIEL (Siegener Periodicum zur Internationalen Empirischen Literaturwissenschaft) 17 (1998), H. 2, S. 135-139.

Wieler, Petra (1998): Children’s media reception strategies and the evaluation of these strategies by children and their parents. In: Schreier, Margrit / Knobloch, Silvia / Wieler, Petra (Hg.): Media, Literature, and Socialisation. Sonderheft der Zeitschrift SPIEL (Siegener Periodicum zur Internationalen Empirischen Literaturwissenschaft) 17 (1998), H. 2, S. 198-213.

Wieler, Petra (1998): Het leren omgaan met fictionaliteit in de primaire literaire socialisatie van kinderen. In: Tijdschrift voor Literatuurwetenschap 3 (1998), H. 2, S. 110-124.

Wieler, Petra (1998): Gespräche über Literatur im Unterricht. Aktuelle Studien und ihre Perspektiven für eine verständigungsorientierte Unterrichtspraxis. In: Der Deutschunterricht 50 (1998), H. 1, S. 26-37.

Wieler, Petra (1997): „Man muss sagen, was man meint”. Das Buch als ein besonderes Medium in der primären (literarischen) Sozialisation von Kindern. In: SPIEL (Siegener Periodicum zur Internationalen Empirischen Literaturwissenschaft) 16 (1997), H. 1/ 2, S. 372-376.

Wieler, Petra (1996): Vorlesen im Gespräch: Zur interaktiven Einbettung primärer Literaturerfahrungen von Kindern. In: Andringa, Els / Wieler, Petra (Hg): Literaturdidaktische Lese- und Unterrichtsforschung. Sonderheft der Zeitschrift SPIEL 15 (1996), H. 1, S. 44-67.

Wieler, Petra/ Andringa, Els (Hg.) (1996): Einleitung zu SPIEL 15 (1996), H.1, S. 3-7.

Wieler, Petra (1991): Emotie en kennis bij het leren omgaan met literatuur. Bespreking van H. van Lierop Debrauwer: Ik heb het wel in jóuw stem gehoord. Over de rol van het gezin in de literaire socialisatie van kinderen. Delft 1990. Psychologie en Maatschappij 15, H. 3, S. 303f.

Wieler, Petra (1990): Wie Müttern ihren Kindern ein Bilderbuch vorlesen. In: Die Grundschulzeitschrift 4, H. 39, S. 12f.

Wieler, Petra (1990): ‚Verständigung über Verstehen' als ein Problem der Literaturdidaktik. In: SPIEL 9 (1990), H. 2, S. 387-410.

Wieler, Petra (1990): Twee soorten gesprekken over literatuur. Moer 5, S. 193f.

Rezensionen und Kommentare

Wieler, Petra (2017): Zuweilen grenzüberschreitend. Rezension zu Glas, Alexander / Heinen, Ulrich / Krautz, Jochen / Lieber, Gabriele / Miller, Monika / Sowa, Hubert / Uhlig, Bettina (Hg.): Sprechende Bilder – Besprochene Bilder. Bild, Begriff und Sprachhandeln in der didaktisch-imaginativen Verständigungspraxis. Schriftenreihe IMAGO – Forschungsverbund Kunstpädagogik. Bd. 3. München: kopaed, 2004 (597 S.). Didaktik Deutsch 42 (2017), S. 103-105.

Wieler, Petra (2006): Rezension zu: Groeben, Norbert, Hurrelmann, Bettina (Hg.): Lesesozialisation in der Mediengesellschaft: Ein Forschungsüberblick. Weinheim u.a.: Juventa, 2004.Beiträge Jugendliteratur und Medien, 58 (2006), H. 1, S. 49-51.

Wieler, Petra (2005): Kommentar zu ‚Der standardisierte Schüler’ von Kaspar H. Spinner. Didaktik Deutsch 19 (2005), S. 5-7.

Wieler, Petra (2005): Bildern eine Stimme, der Vorstellung Gestalt verleihen – Erfahrung strukturieren: Wirklichkeitskonstruktion und Sinnbildung im Umgang mit alten und neuen Medien (Rezension). Didaktik Deutsch 18 (2005), S. 123-126.

Wieler, Petra (2002): Rezension zu: Groeben, Norbert / Hurrelmann, Bettina (Hg.): Lesekompetenz. Bedingungen, Dimensionen, Funktionen. Weinheim [u.a.]: Juventa, 2002. In: Beiträge Jugendliteratur und Medien, 54. Jg., H. 3, S. 211-213.

Wieler, Petra (2002): Rezension zu: Groeben, Norbert / Hurrelmann, Bettina (Hg.): Medienkompetenz. Voraussetzungen, Dimensionen, Funktionen. Weinheim [u.a.]: Juventa, 2002. In: Beiträge Jugendliteratur und Medien 54 (2002), H. 4, S. 293-295.

Wieler, Petra (1997): Gespräche als Rahmen des ‘Bücherlesens’ mit einem kleinen Kind (Rezension). In: Ewers, Hans-Heino / Nassen, Ulrich / Richter, Karin / Steinlein, Rüdiger (Hg.): Jahrbuch der Kinder- und Jugendliteraturforschung. Stuttgart / Weimar: J. B. Metzler, S. 192-193.

Wieler, Petra (1993): Rezension zu: van Peer, Will, Lees meer fruit: Kinderen en literatuur. Forum der Letteren, tijdschrift voor taalkunde en letterkunde Jg. 34 (1993), H. 3, S. 230-232.

Schlagwörter

  • Petra Wieler FU Berlin Freie Universität Grundschulpädagogik Deutsch Medienrezeption Nightingale Narration