Springe direkt zu Inhalt

Praktikum bei dem Forschungsprojekt PANNE

News vom 20.09.2022

Wir bieten die Möglichkeit, das Pflichtpraktikum im Zuge des Psychologiestudiums im Arbeitsbereich „Klinisch-Psychologische Interventionen“ zu absolvieren. Im Rahmen des Bachelors können 120 Stunden und im Rahmen des Masters 350 Stunden als Forschungspraktikum angerechnet werden. Dieses Praktikum soll studienbegleitet absolviert werden, Umfang und Dauer des Praktikums können jedoch individuell abgesprochen werden.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir ausschließlich Praktika im Rahmen eines studentischen Pflichtpraktikums anbieten können und die Praktikumszeit aus arbeitsrechtlichen Gründen die geforderten Pflichtstunden nicht überschreiten darf.

Vielen Dank!

Wir entwickeln aktuell im Rahmen eines gemeinsamen interdisziplinären und meta-wissenschaftlichen Forschungsprojektes der HU und FU Untersuchungen zur Publikationsbias-Analyse der Nichtveröffentlichung und Nichtrezeption von Ergebnissen im disziplinären Vergleich. Für dieses Projekt suchen wir ab sofort eine*n Forschungspraktikant*in. 

Projekt-Webseite: https://www.ewi-psy.fu-berlin.de/einrichtungen/arbeitsbereiche/klinisch_psychologische_intervention/forschung/Publikationsbias-Forschung/index.html


Das Forschungspraktikum gibt abwechslungsreiche Einblicke in verschiedene Aspekte der klinischen Forschung und hier ins Besondere der Meta-Wissenschaft und Open Science. Sie sind während Ihres Praktikums in unser Projektteam eingebunden und bekommen so Einblicke in die Vorbereitung und Durchführung einer Online-Studie, einer großen Meta-Analyse und einer Workshop-Konzipierung. Im Rahmen des Praktikums würden Sie uns u.a. bei der Organisation und Durchführung der Online-Studie und Literaturrecherche für eine Meta-Analyse unterstützen. Auch bei der Entwicklung einer Intervention zur Reduzierung von Publikations-Bias in der Forschung sind Sie gefragt.

Melden Sie sich bei Interesse oder Fragen gerne bei Dr. Kristina Eichel: k.eichel@fu-berlin.de

3 / 19