Springe direkt zu Inhalt

Dipl.-Psych. Randi Ehlert

DSC00408

Klinische Kinder- und Jugendpsychologie und -psychotherapie

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

Adresse
Habelschwerdter Allee 45
Raum JK 26/24
14195 Berlin

Sprechstunde

Nach Vereinbarung

Seit 2021

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Arbeitsbereich Klinische Kinder- und Jugendpsychologie und -psychotherapie, Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie, Freie Universität Berlin

2017 - 2021

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin in der Ausbildungsambulanz der Akademie für Psychotherapie und Interventionsforschung Potsdam sowie in der Psychotherapiepraxis Prof. Dr. Esser

2009 – 2021

Fachliche Leitung des Zentrums für Lerntherapie Potsdam

2015 - 2017

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin im MVZ der Vivantes GmbH in Berlin-Neukölln

2015

Approbation als Kinder und Jugendlichenpsychotherapeutin/ Verhaltenstherapie

2010 – 2015

Ausbildung zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin an der Akademie für Psychotherapie und Interventionsforschung (API) der Universität Potsdam

  • 2012/2015 - Praktische Ausbildung an der Akademie für Psychotherapie und Interventionsforschung (API) der Universität Potsdam
  • 2010/2011 - Praktische Tätigkeit im Königin Elisabeth Herzberge Krankenhaus Berlin

2002 – 2009

Studium der Psychologie an der Humboldt-Universität zu Berlin

Abschluss: Diplom

Forschungsinteressen:

Umschriebene Entwicklungsstörungen schulischer Fertigkeiten

Emotionsfokussierte Therapie

Wyschkon, A. & Ehlert, R. (2019). Lese-, Rechtschreib- und Rechenstörungen. In S. Schneider, J. Margraf (Hrsg.), Lehrbuch der Verhaltenstherapie, Band 3 (S. 413-428). Berlin: Springer.