Publikationen

Publikationen

[Auswahl]

  • Balloff, R. (2013). Kindeswohlgefährdungen durch Herausnahme des Kindes aus dem Elternhaus und bei Wegnahme aus der Pflegefamilie. Familie, Partnerschaft, Recht, 19, 208-213.

  • Balloff, R. (2013). Zum Inkrafttreten des Gesetzes zur Reform der elterlichen Sorge nicht miteinander verheirateter Eltern vom 16. April 2013. Praxis der Rechtspsychologie, 23, 214-219.

  • Balloff, R. (2013). „08/15-Umgang“ und Perspektiven eines entwicklungsfördernden Umgangs. Familie, Partnerschaft, Recht, 19, 303-307.

  • Balloff, R. (2013). Umgangsrecht – Mehr Rechte für leibliche Väter.  Praxis der Rechtspsychologie, 20, 219-222.

  • Balloff, R. (2012). Kinderrechte bei Mediation, Beratung des Kindes, Erziehungsberatung und Familientherapie. Familie, Partnerschaft, Recht, 18, 216-220.

  • Balloff, R. (2012). Familialer und rechtlicher Hintergrund bei freiheitsentziehenden Maßnahmen gegenüber Kindern oder Jugendlichen – Ein theoriegeleiteter Praxisbericht. Praxis der Rechtspsychologie, 22, 214-219.

  • Balloff, R. (2012). Entwurf eines Gesetzes zur Reform des Sorgerechts nicht miteinander verheirateter Eltern. Praxis der Rechtspsychologie, 22, 214-219.

  • Balloff, R. (2011). Stalking, Häusliche Gewalt und die Folgen für die Kinder. Frühe Kindheit, 14, Heft 2, 35-39.
  • Balloff, R. (2011). Schutz und Rechte des Kindes: Rechtlicher Rahmen zum neuen FamFG, zu einigen Vorschriften im Familienrecht (BGB), Kinder- Und Jugendhilferecht (SGB VIII) und das geplante Kinderschutzgesetz. In W. Körner & G. Deegener (Hrsg.). Erfassung von Kindeswohlgefährdung in Theorie und Praxis (S. 56-82). Lengerich: Pabst.
  • Balloff, R. (2011). Interessenvertretung des Kindes (Verfahrensbeistand). In W. Körner & G. Deegener (Hrsg.). Erfassung von Kindeswohlgefährdung in Theorie und Praxis (S. 83-99). Lengerich: Pabst.
  • Balloff, R. (2011).  Anwalt des Kindes – der Verfahrensbeistand nach § 158 FamFG. In R. Brieker & P. Floerecke (Hrsg.). Träger, Arbeitsfelder und Zielgruppen der Sozialen Arbeit (S. 160-173). Stuttgart: Kohlhammer.
  • Balloff, R. (2011). Väter und Kinder. Zeitschrift für Kindschaftsrecht und Jugendhilfe, 9, 349-352.
  • Balloff, R. (2011). Die Beauftragung des Sachverständigen in Kindschaftssachen. Familie, Partnerschaft, Recht, 17, 12-14.

  • Balloff, R. (2011). Einführung in die Grundlagen des neuen FamFG. Praxis der Rechtspsychologie, 21, 181-190.

  • Balloff, R. (2010). Einvernehmen orientiertes Vorgehen in der Sachverständigentätigkeit nach dem FamFG. Familie, Partnerschaft, Recht, 16, 38-43.
  • Balloff, R. (2010). Gemeinsame elterliche Sorge für ledigen Vater mit der Mutter. Praxis der Rechtspsychologie, 20, 389-393.
  • Balloff, R. (2009). Der Sachverständige im Umgangsverfahren. Praxis der Rechtspsychologie, 19, 33-41.
  • Meysen, T., Balloff, R. u.a. (2009). Das Familienverfahrensrecht – FamFG. Praxiskommentar mit Einführung, Erläuterungen, Arbeitshilfen. Köln: Bundesanzeiger.
  • Balloff, R. (2008). „ Vom Gehilfen zum Vermittler?“ – Die Rolle des Sachverständigen im Verfahren. forum familienrecht, Heft 3, März 2008, 98-106.
  • Balloff, R. (2008). Stalking und Kinder. Kindeswohl, Sorge- und Umgangsrecht. Zeitschrift für Kindschaftsrecht und Jugendhilfe, 2, Heft 5, 190-195.
  • Balloff, R. (2008). Internationale Kindesentführungen (HKÜ-Fälle). In R. Volbert & M. Steller (Hrsg.), Handbuch der Rechtspsychologie (S. 601-608).  Göttingen: Hogrefe.
  • Balloff, R. (2008). Verfahrenspflegschaft. In R. Volbert & M. Steller (Hrsg.), Handbuch der Rechtspsychologie (S. 609-618). Göttingen: Hogrefe.