Emotionsregulation und Kognitive Kontrolle

  • Emotionswahrnehmung und –regulation bei Borderline Persönlichkeitsstörung (Ansprechpartner: Lars Schulze)
  • Zusammenhang zwischen Kognitiver Kontrolle und Emotionsregulation (DFG Projekt) (Ansprechpartner*innen: Ulrike Zetsche, Lars Schulze, Julian Bohländer)
  • Neurobiologische Mechanismen eines kognitiven Trainings bei Patienten mit Zwangsstörung (DFG-Projekt Ansprechpartner: Stephan Heinzel)
  • Neurobiologische Mechanismen eines Multi-Tasking Trainings bei älteren Personen, DFG-Projekt im Rahmen eines DFG-Schwerpunktprogramms zu „Multi-Tasking“ (Ansprechpartner: Stephan Heinzel)
  • Training Kognitiver Kontrolle (Ansprechpartnerin: Ulrike Zetsche)