Dr. Juliane Pfeifer

Arbeitsstelle Lehr- und Studienqualität

Wissenschaftliche Angestellte im Bereich "Evaluation"

Adresse
Habelschwerdter Allee 45
Raum KL 24/315
14195 Berlin
Fax
+49 (0)30 838-4 555 40

Lebenslauf

  • 2002 Abitur
  • 2002-2009 Studium der Sozialwissenschaften an der Georg-August-Universität Göttingen; Prüfungsfächer: Soziologie, Pädagogik, Personalwirtschaft und Arbeitsrecht
  • 2009 Diplom-Sozialwirtin; Thema der Diplomarbeit: Bildungsbeteiligung und soziale Herkunft – eine empirische Analyse sozialschichtspezifischer Bildungsentscheidungen nach Einführung von Bachelor-Studiengängen und Studiengebühren
  • 2010 - 2011 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Arbeitsbereich Schulpädagogik/ Empirische Unterrichtsforschung und Schulentwicklung, Pädagogisches Seminar der Georg-August-Universität Göttingen
  • 2011 - 2015 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie der Freien Universität Berlin
  • seit Okt. 2015 Sonstige Mitarbeiterin der Arbeitsstelle für Lehr- und Studienqualität (Arbeitsbereich Empirische Bildungsforschung) im Bereich der Absolventenbefragung
  • 2016 Disputation der Dissertation; Titel: Elterliches Involvement und Zielorientierungen im Kindes- und frühen Jugendalter

Tagungsbeiträge

  • Ludwig, J. (2016). Parental involvement and the development of achievement goals during adolescence. Vortrag auf der 8. SELF Biennial International Conference vom 20. - 24. August 2016, Kiel
  • Ludwig, J. & Watermann, R. (2014). Konsequenzen elterlichen schulbezogenen Involvements für die Entwicklung von Zielorientierungen im frühen Jugendalter. Vortrag auf der 2. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF) 03. - 05.03.2014, Frankfurt am Main
  • Ludwig, J. & Watermann, R. (2013). Family background, parental behaviors, emotions and the development of achievement goals in context of the transition to secondary school. Paper presented at the Annual Meeting of the American Educational Research Association (AERA), 27. April bis 1. Mai 2013, San Francisco.
  • Ludwig, J., Szczesny, M. & Watermann, R. (2012). Das emotionale Erleben des Grundschulübergangs und die Rolle familialer Prozessmerkmale. 48. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs) vom 23. bis 27. September 2012, Bielefeld.
  • Watermann, R. Hildebrandt, J., Ludwig, J. & Szczesny, M. (2011). Perceived threat and the development of performance goals during the transition to secondary school. Poster präsentiert auf der SRCD vom 31. März bis 2. April 2011, Montreal.
  •  Ludwig, J., Kurtz, T., Szczesny, M. & Watermann, R. (2010). Das emotionale Erleben des Grundschulübergangs und die Rolle familialer Prozessmerkmale. 74. Tagung der "Arbeitsgruppe für empirische pädagogische Forschung" (AEPF) vom 13.- 15. September 2010, Jena.