Bachelorbefragung

Aktuell werden in diesem Sommersemester an der Freien Universität Berlin nach 2006, 2008 und 2010 bereits zum vierten Mal Studierende in den Bachelorstudiengängen zu ihrem Studium befragt.

09.07.2015

Aktuell wurden in diesem Sommersemester an der Freien Universität Berlin nach 2006, 2008 und 2010 bereits zum vierten Mal Studierende in den Bachelorstudiengängen zu ihrem Studium befragt.

Alle Studierenden in Bachelorstudiengängen/Kernfächern der Freien Universität Berlin wurden im Namen des Vizepräsidenten für Studium und Lehre Prof. Dr. Klaus Hoffmann-Holland zur Teilnahme an der Online-Befragung eingeladen, die im Zeitraum vom 09.-30. Juni stattfindet.

Im Fokus dieser Befragung stehen die Einschätzungen der Studierenden bezogen auf die Studiengangskonstruktion, die Studienbedingungen und die Unterstützungsleistungen. Diese Aspekte sind sowohl hinsichtlich der Studierbarkeit als auch hinsichtlich der Zufriedenheit bedeutsame Faktoren und damit entscheidende Ansatzpunkte für die Qualitätssicherung im Studium. Neben einem Kern unveränderter Fragen, der den Vergleich der Ergebnisse über die Erhebungszeitpunkte ermöglichen soll, wurde der Fragebogen um aktuelle Fragen ergänzt, um auch die neu eingerichteten Informations- (OSA) und Unterstützungsangebote für die Studieneingangsphase (Mentoring) zu evaluieren.

Der Ergebnisbericht wird Ende des Winterssemesters 2015/16 auf der Webseite der Befragung  veröffentlicht. Die Ergebnisse werden in den verschiedenen Gremien der Freien Universität Berlin (Kuratorium, Akademischer Senat, Kommission für Lehrangelegenheiten, Fachbereichsräte, Dekane- und Studiendekanerunde) vorgestellt und diskutiert.

Weiterführende Informationen zur Bachelorbefragung sowie die Ergebnisse der zurückliegenden Befragungen finden Sie auf der Webseite der Bachelorbefragung