Welchen Vorteil hat der Median gegenüber dem Mittelwert?

Der Mittelwert kann durch einen oder wenige Ausreißerwerte, die am Rand der Verteilung liegen, nach oben oder nach unten gezogen werden. Der Median dagegen ist robust gegenüber Ausreißerwerten, d. h. diese beeinflussen ihn nicht. Es gibt auch einen messtheoretischen Grund, in bestimmten Fällen den Median anstatt des Mittelwertes zu bevorzugen. Mehr darüber erfahren Sie auch im Video.