Praktikum bei uns

Der Arbeitsbereich Sozial-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie ist immer an motivierten und engagierten PraktikantInnen interessiert. Dabei werden PraktikantInnen in die Arbeit an laufenden Projekten des Arbeitsbereiches einbezogen und erhalten einen Einblick in die Tätigkeit von WissenschaftlerInnen und Lehrenden.

Wir bieten:

  • professionelle Einarbeitung und Betreuung
  • Einblick in wissenschaftliches Arbeiten
  • Vielfalt an studiumsrelevanten Aufgaben
  • ein nettes Team

Typische Aufgaben:

(können je nach Fortschritt der laufenden Projekte variieren)

  • Unterstützung bei Planung & Konzeption von Forschungsvorhaben
  • Unterstützung und Hospitation bei Trainings & Lehreinheiten des Arbeitsbereiches
  • Datenerhebung
  • Dateneingabe
  • Datenanalyse

Voraussetzungen:

  • fortgeschrittenes Studium der Psychologie (min. 3 abgeschlossene Hochschulsemester)
  • Interesse an empirischer psychologischer Forschung
  • Kenntnisse in Statistiksoftware (z.B. SPSS)
  • Kenntnisse in Office (z.B. Word, Excel)

Dauer:

Das Praktikum kann in Vollzeit (min. 4 Wochen) oder auch begleitend während des Semesters (min. 160 Stunden) absolviert werden.

Anrechenbarkeit:

Forschungspraktika im Arbeitsbereich Sozial-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie können lt. den entsprechenden Studienordnung

  • im B.Sc.-Studiengang Psychologie für max. 190 Stunden der geforderten Gesamtpraktikumszeit (380 Stunden) angerechnet werden.
  • im M.Sc.-Studiengang Psychologie für die gesamte Zeit des geforderten Berufspraktikums angerechnet werden.

Vergütung:

Forschungspraktika im Arbeitsbereich Sozial-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie sind generell ohne Vergütung ausgeschrieben.

Bewerbung

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte per Email mit folgenden Unterlagen an
sowipsy@ewi-psy.fu-berlin.de:

  • Anschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Übersicht der bisher erbrachten Studienleistungen
    (Ein Ausdruck des "Transcript of Records" aus dem CampusManagement-System.)

DLA