Springe direkt zu Inhalt

Buchrezension: Simon, M. (2005). Das Gesundheitssystem in Deutschland (1. Auflage). Bern: Huber (Preis: 29,95 Euro)

Simon, M. (2005). Das Gesundheitssystem in Deutschland (1. Auflage).  Bern: Huber (Preis: 29,95 Euro)

Es gibt mittlerweile eine Reihe von Büchern, die sich dem Gesundheitssystem der Bundesrepublik Deutschland widmen (siehe auch IPG-Newsletter 01/05), doch wirklich gute Einführungen in Aufbau und die Funktionsweisen des Gesundheitssystem sind selten. Dieses Buch ist ein erneuter Versuch einen Überblick über die wesentlichen gesundheitlichen Versorgungsbereiche zu geben, Grundprinzipien, Strukturen und Funktionsweisen zu erläutern.

Das Buch startet mit einem historischen Abriss des Gesundheitssystems, nennt Grundprinzipien der sozialen Sicherung im Krankheitsfall und dokumentiert Grundstrukturen und Basisdaten des Gesundheitswesens. Daran an schließt in jeweils einem Kapitel eine systematische Darstellung der ambulanten, stationären sowie der Arzneimittelversorgung. Dem Thema Pflege widmet der Autor einen eigenen Block, der die Pflegersicherung, die unterschiedlichen Organisationsformen (stationär, ambulant) einschließt.

Diese auf knapp 300 Seiten gehaltene Darstellung ist informativ, kompakt und für den inte-ressierten Laien verständlich formuliert. Die Neuregelungen des GKV-Modernisierungs­gesetzes aus dem Jahre 2004 sind berücksich-tigt.

Die ähnliche Strukturierung der einzelnen Kapitel erlaubt eine schnelle Orientierung auch in Teilausschnitten. Der Autor ist sich des  einführenden Charakters dieses Buchs bewusst, wie ergänzende Literaturhinweise am Ende jedes Kapitels zeigen. Ein lesenswertes, orientierendes, gut strukturiertes Buch für die Abnehmer von Gesundheitsleistungen, für (angehende) Gesundheitswissenschaftler durchaus zu empfehlen.