Springe direkt zu Inhalt

Einführung in die Gesundheitswissenschaften [MPH-1]

 

(12 970)

TypVorlesung
RaumK 24/21
Zeit

Dienstags 15.00 - 16.30 Uhr

Im Rahmen der Einführung in die Gesundheitswissenschaften werden die zentralen Entwicklungslinien der Gesundheitswissenschaften nachgezeichnet und die zentralen Impulse und Problemfelder aufgezeigt, die zum heutigen Verständnis von „New Public Health“ geführt haben (bevölkerungsbezogene Transition; verändertes Verständnis von Gesundheit und Krankheit; epidemiologische Transition sowie die biologisch/genetischen, verhaltensbezogenen, sozialgesellschaftlichen und umweltbezogenen Determinanten). In einem zweiten Schritt werden aktuelle Herausforderungen von Public Health vermittelt und die institutionelle Einbindung der Gesundheitswissenschaften in Forschung und Praxis von Public Health Deutschland verdeutlicht. Arbeitsfelder von Public Health-Experten werden vorgestellt und Professionalisierungsperspektiven diskutiert.

Literaturliste

Hurrelmann, K. (2006). Handbuch Gesundheitswissenschaften (4. vollst. überarb. Aufl.). Weinheim: Juventa.

Razum, O., Zeeb, H. & Laaser, U. (Hrsg.). (2006). Globalisierung - Gerechtigkeit - Gesundheit (1. Auflage). Bern: Hans Huber Verlag.

Schwartz, F. W., Badura, B., Busse, R., Leidl, R., Raspe, H., Siegrist, J. & Walter, U. (Hrsg.). (2003). Das Public Health Buch (2., völlig neu bearbeitete und erweiterte Auflage). München: Urban & Fischer.