Springe direkt zu Inhalt

Sozialepidemiologie [MPH-5]

(12 975)

TypSeminar
Dozent/inDr. Katrin Lohmann
RaumK 24/21
Zeit

Mittwochs 15.00 - 16.30 Uhr

Im Rahmen des Seminars werden Gesundheit und Krankheit und insbesondere psychische Erkrankungen und psychosoziale Problemlagen unter dem Gesichtspunkt sozialer Gleichheit/Ungleichheit sowie von Chancengerechtigkeit untersucht. Dazu werden die Zusammenhänge von Einkommen, Einkommensarmut und Gesundheit vermittelt, Probleme und Chancen der Bildung von Sozial- und Schichtindizes als Instrumente zur Beschreibung der sozialen Ungleichheit von Gesundheit und Krankheit diskutiert und krankheitsspezifische Ergebnisse der Sozialepidemiologie vermittelt. Ferner wird den Fragen zum Zusammenhang von Arbeitslosigkeit und Gesundheit, Migration und Gesundheit und zur sozialen Verteilung von Belastungen und Ressourcen in unterschiedlichen sozialen Gruppen nachgegangen.

Formen aktiver Teilnahme

Literaturstudium, Bearbeitung von Übungsaufgaben