Springe direkt zu Inhalt

Gesundheits- und Versorgungsystemanalyse [MPH-6]

TypSeminar
Dozent/inProf. Dr. Leonie Sundmacher
RaumK 24/21
Zeit

Mittwochs 15.00 - 16.30 Uhr

Kernprinzipien zur Stärkung von Gesundheitssystemen sind nach Vorstellung der Weltgesundheitsorganisation universeller Zugang zum Gesundheitssystem mit Abdeckung der Gesundheitsrisiken (1), gleiche Gesundheitschancen für alle Bürger orientiert an sozialer Gerechtigkeit (2), Teilhabe der Bürger an Definition und Umsetzung von Gesundheitsprogrammen (3) und Versorgung der Patienten über verschiedene Sektoren (4). Wie Gesundheitssysteme für die gesamte Bevölkerung bzw. ihrer Teilgruppen organisiert sind und wie sie zur Erreichung der vorab genannten Ziele beitragen, ist Gegenstand der Veranstaltung. Neben den verschiedenen Organisationsprinzipien von Gesundheitssystemen werden Methoden und Strategien zum Vergleich verschiedener Versorgungssysteme und -segmente erarbeitet. Einschätzungen der aktuellen Leistungsfähigkeit des Versorgungssystems in verschiedenen Bereichen sowie Ansätze zur Abschätzung von Über-, Unter- und Fehlversorgung werden im Rahmen des Seminars behandelt.