Springe direkt zu Inhalt

Strategien zur Datenerhebung in den Gesundheitswissenschaften [MPH-7]

TypSeminar
Dozent/inNanine Lilla
RaumK 24/21
Zeit

Donnerstags 15.00 - 16.30 Uhr

In diesem seminaristischen Unterricht zur Datenerhebung werden quantitative und qualitative, sozialwissenschaftliche Verfahren erläutert. Vermittelt werden notwendige Grundlagen, um eine Skala bzw. ein Messinstrument fundiert entwickeln zu können. Die verschiedenen Stufen der Instrumentenentwicklung werden behandelt, die Begriffsexplikation und die anschließende Operationalisierung erprobt, die Auswahl geeigneter Frage- und Antwortvorgaben vermittelt, ebenso wie die Bestimmung des Skalenniveaus, der Trennschärfekoeffizienten, die Abschätzung der Zuverlässigkeit eines Messinstruments sowie die Prüfung der Dimensionalität (Faktorenanalyse). Begleitend werden zentrale methodische und technische Konzepte wie Nonresponse, soziale Erwünschtheit, Antworttendenzen, Validität, Filterführung und Sequenzeffekte besprochen.