Springe direkt zu Inhalt

Trainingsprogramme zur Gesundheitsförderung II

TypSeminar
RaumK 23/27
Zeit

Di 12.15 - 15.45 Uhr

Studiengebiet: Praxis psychosozialer Prävention und Gesundheitsförderung

Veranstaltungsinhalt

Aufbauend auf den Vorarbeiten des letzten Semesters wird das Buchprojekt „Gesundheitsförderung und Prävention bei Kindern und Jugendlichen“ weiter vorangetrieben. Dazu sollen bis zum Semesterbeginn die im letzten Semester gebildeten AutorInnen-Gruppen die in den Semesterferien verschriftlichten Versionen ihrer Präsentationen vorlegen. Diese werden dann im Seminar vorgestellt, besprochen, redigiert und im Anschluss zu einer Endversion verdichtet.

Zusätzlich sollen zentrale Publikationen zur Gesundheitsförderung und Prävention bei Kindern und Jugendlichen vorgestellt, diskutiert und bewertet werden.

Veranstaltungsform

  • Vierstündiges, wöchentliches Seminar

Voraussetzungen

  • Teilnahme an den Trainingsprogrammen zur Gesundheitsförderung I

Literatur

  • Lohaus, A., Jerusalem, M. u. J. Klein-Heßling (Hrsg.). (2006). Gesundheitsförderung im Kindes- und Jugendalter. Göttingen: Hogrefe Verlag.
  • Richter, A. & T. Altgeld (Hrsg.). (2004). Gesund in allen Lebenslagen. Bd. I. Handlungskonzept zur Gesundheitsförderung sozial benachteiligter Kinder im Elementarbereich. Bremerhaven: Wirtschaftsverlag NW.
  • Holz, G. & A. Richter (Hrsg.). (2004). Gesund in allen Lebenslagen. Bd. II. Expertise zu Gesundheitsdefiziten und Gesundheitspotentialen sozial benachteiligter und armer Kinder im frühen Kindesalter. Bremerhaven: Wirtschaftsverlag NW.