Springe direkt zu Inhalt

SPSS II - Gesundheitsforschung in der Anwendung

(LV 12827 & LV 12828)

TypSeminar
Freie Plätzeja
RaumCIP-Raum: JK 24/122d
Zeit
Studiengebiet: Gesundheitswissenschaftliche Forschungsmethoden

Mittwochs 08.30-10.00 Uhr (Gusy)
Blockveranstaltung am 25./26.01.2008 & 15./16.02.2008, Freitags 14-18 Uhr, Samstags 10-17 Uhr (Ratzek)

Veranstaltungsinhalt

Das Statistikprogramm SPSS für Windows ist in den Sozial- und Gesundheitswissenschaften neben SAS weit verbreitet. In der Veranstaltung soll der grundlegende Umgang mit der Software, die Durchführung statistischer Analysen und die Datenpräsentation vermittelt werden.

Die Veranstaltung ist als zweisemestrige Veranstaltungsfolge (SPSS I + II) in Blockkursen geplant.

Der erste Block vermittelt Techniken der Dateneingabe, –aufbereitung und –beschreibung, der zweite Block inferenzstatistische Analyseverfahren (uni-/multivariat), sowie entsprechenden Präsentationsformen.

Inhalt des ersten Veranstaltungsblocks:

  •       Einführung in das Arbeiten mit SPSS
  •       Statistische Grundbegriffe
  •       Datenkodierung, Variablendefinition und Dateneingabe über den Editor
  •       Grundzüge der SPSS Syntax
  •       Datenselektion und –modifikation
  •       Datenexploration
  •       grafische und tabellarische Datenaufbereitung
Veranstaltungsform

Der Blockkurs bei B. Gusy findet an folgenden Terminen statt:

27.; 28.; 29. & 30.08.07, 10-16 Uhr

Der Blockkurs bei M. Ratzek findet an folgenden Terminen statt: 29. & 30.06.,

sowie 13. & 14.07. 2007 (freitags 14-18 Uhr; samstags 10–17 Uhr)

Voraussetzungen

keine

Literatur

Bühl, A. & Zöfel, P. (2004). SPSS 12. München: Pearson Studium.

Zöfel, P. (2002). SPSS- Syntax: Die ideale Ergänzung für effiziente Datenanalyse. München: Pearson Studium.