Springe direkt zu Inhalt

Neuer Band der Instituts-Schriftenreihe: Zur Bedeutung der Postexpositionsprophylaxe in der HIV-Prävention.

News vom 14.04.2009

Nr. 01/09 der Schriftenreihe des Arbeitsbereichs Prävention und psychosoziale Gesundheitsforschung ist erschienen:

Langer, P.C., Drewes, J. und das Kompetenznetz HIV/AIDS (2009). Zur Bedeutung der Postexpositions-Prophylaxe in der HIV-Prävention. Ergebnisse einer Befragung von Schwerpunktzentren. Berlin: Freie Universität Berlin.

Download als PDF hier .