Springe direkt zu Inhalt

M.A. Elena Höpfner

Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie

Arbeitsbereich Qualitative Sozial- und Bildungsforschung

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Adresse
Habelschwerdter Allee 45
Raum KL 23/ 217
14195 Berlin

Sprechstunde

nach Vereinbarung

Ausbildung/Werdegang

  • seit Oktober 2019
    Freie Universität Berlin, Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie, Arbeitsbereich Qualitative Sozial- und Bildungsforschung: Wissenschaftliche Mitarbeiterin
  • November 2016 - Oktober 2017
    Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg: Wissenschaftliche Mitarbeiterin
  • Oktober 2012– September 2016
    Freie Universität Berlin: M.A. Soziologie
  • Oktober 2008– September 2012
    Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg: B.A. Soziologie und Pädagogik

Lehrveranstaltungen

WiSe 2019/2020
  •  BA-Seminar 120025: "Qualitative Verfahren"
    (Studiengang "Bildungs- und Erziehungswissenschaft")

Höpfner, Elena (2019): Die Bedeutung der Dinge auf der Flucht, Soziologie, Jahrgang 48, Heft 2, 205-2013.

Höpfner, Elena (2018): Menschen auf der Flucht und die Bedeutung ihrer Dinge: Eine gegenstandsbezogene Theoriebildung im doppelten Sinne, Wiesbaden : Springer Fachmedien.