Springe direkt zu Inhalt

Dipl.-Soz. Thomas Verlage

Thomas Verlage

Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie

Arbeitsbereich Qualitative Sozial- und Bildungsforschung

Projekt "Integration und Teilhabe Geflüchteter"

Projektmitarbeiter

Adresse
Habelschwerdter Allee 45
Raum KL 23/ 206
14195 Berlin

Sprechstunde

nach Vereinbarung

Ausbildung/Werdegang

  • seit 11/2017 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Arbeitsbereich Qualitative Sozial- und Bildungsforschung der Freien Universität Berlin, Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie, im Forschungsprojekt "Integration und Teilhabe Geflüchteter"
  • 03/2012 - 04/2018 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Sozialpädagogischen Forschungsstelle "Bildung und Bewältigung im Lebenslauf" der Goethe Universität Frankfurt am Main
  • seit 07/2013 Doktorand am Institut für Sozialpädagogik und Erwachsenenbildung der Goethe Universität Frankfurt am Main
  • Studium der Diplom Soziologie an der Universität Bielefeld mit den Schwerpunkten Soziologie sozialer Probleme und Problemintervention sowie Wirtschaftssoziologie.

Forschungsschwerpunkte

  • Übergang Schule - Beruf
  • Neuere Arbeitsmarktpolitik
  • Jugendberufshilfe

Dissertationsprojekt:

Das Jugendjobcenter - SGB II, III und VIII "unter einem Dach". Eine Fallstudie am Beispiel des Jugendjobcenters Frankfurt am Main.

Mitwirkung in Forschungsprojekten:

seit 2017

Forschungsprojekt "Integration und Teilhabe Geflüchteter"

Wissenschaftlicher Mitarbeiter - Freie Universität Berlin


2016-2018

"young adulllt - Policies Supporting Young Adults in their Life Course - A Comparative Perspective of Lifelong Learning and Inclusion in Education and Work in Europe" im Auftrag der Europäischen Kommission im Rahmen des 7. Forschungsrahmenprogramms Horizon 2020.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter - Goethe Universität Frankfurt am Main


2013-2015

Wissenschaftliche Begleitung der „Ausbildungslotsen als kommunale Hilfeform für Jugendliche beim Übergang von der Schule in die Ausbildung am Beispiel der Stadt Mannheim“ im Auftrag der gemeinnützigen Hertie-Stiftung.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter - Goethe Universität Frankfurt am Main

 

2012-2014

Wissenschaftliche Begleitung des multilateralen Kooperationsprojekts „transitions. Gelingende Übergänge in Ausbildung und Arbeit“ im Auftrag des IJAB e.V.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter - Goethe Universität Frankfurt am Main

 

2011-2013

"Evaluation der Sozialpädagogischen Förderung und Berufswegeplanung an Beruflichen Schulen in Frankfurt am Main" im Auftrag des Stadtschulamts Frankfurt am Main.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter - Goethe Universität Frankfurt am Main

Monographien

Verlage, Thomas (2011): Die Regierung der Arbeitslosen - Rekonstruktion einer neoliberalen Gouvernementalität im Hartz-Bericht und dem Diskurs im Spiegel. VDM Verlag, Saarbrücken.
           

Beiträge in Büchern und Zeitschriften

Verlage, Thomas; Milenkova, Valentina; Ribeiro, Ana Bela (2019): Tackling Vulnerability through Lifelong Learning Policies? In: Parreira do Amaral, Marcelo; Kovacheva, Siyka; Rambla, Xavier (Hrsg.): Lifelong Learning Policies for Young Adults in Europe. Navigating between Knowledge and Economy. The Policy Press, University of Bristol. S. 127-148.

Lenz, Bianca; Verlage, Thomas; Kolbe, Christian (2018): Perspektiven auf eine Jugendberufsagentur: “mehr“ als nur das Jobcenter? In: Widersprüche. Verlag Westfälisches Dampfboot, Münster. S. 113 - 132.
                    
Verlage, Thomas; Lenz, Bianca; Kolbe, Christian (2018): Jugendberufsagenturen – Die „richtige“ Hilfe? Perspektiven auf die rechtskreisübergreifende Zusammenarbeit. In: Stehr, J.; Anhorn, R.; Rathgeb, K. (Hrsg.): Konflikt als Verhältnis – Konflikt als Verhalten – Konflikt als Widerstand. Widersprüche der Gestaltung Sozialer Arbeit zwischen Alltag und Institution. VS-Verlag, Wiesbaden. S. 331 - 345.

Verlage, Thomas; Walther, Andreas (2015): Innovationen im Übergangssystem durch Peer Learning? Potenziale und Grenzen von Fortbildung und Praxisentwicklung durch internationalen Fachkräfteaustausch. In: Forum Jugendarbeit International 2013-2015, Bonn, S. 51 - 64.

Kolbe, Christian; Hofsümmer, Severin; Verlage, Thomas (2014): Herausforderung-Überforderung? Ansprüche an Fachkräfte im SGB II. In: Archiv für Wissenschaft und Praxis der sozialen Arbeit. 4/2014, Berlin, S. 20 - 31.

Verlage, Thomas; Walther, Andreas (2014): Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung - Neue Wege der Unterstützung Jugendlicher im Übergang durch internationales Peer Learning von Fachkräften. In: transitions. Gelingende Übergänge in Ausbildung und Arbeit - Dokumentation eines internationalen Peer-Learning-Projekts (Hrsg: IJAB e.V.), S. 44 - 46.
    

Online-Publikationen

Falkenhain, Mariella; Hirseland, Andreas; Seidelsohn, Kristina; Verlage, Thomas (2020): Was Betriebe tun, damit die Einstellung von Geflüchteten zum Erfolg führt, In: IAB-Forum 24. Juni 2020, https://www.iab-forum.de/was-betriebe-tun-damit-die-einstellung-von-gefluechteten-zum-erfolg-fuehrt/
              

Veröffentlichte und unveröffentlichte Projektberichte

Palumbo, M.; Benasso, S.; Verlage, T.; Walther, A.; Apostolov, G.; Milenkova, V. (2018): Work Package 7. Cross-case and cross-national Report. YOUNG_ADULLLT Working Papers. Genoa, Frankfurt & Blagoevgrad: University of Genoa, University of Frankfurt & University of Blagoevgrad.

Rambla, X.; Jacovkis, J.; Kovacheva, S.; Walther, A.; Verlage, T. (2018): Work Package 5. Qualitative Analysis: International Report. YOUNG_ADULLLT Working Paper. Barcelona, Plovdiv & Frankfurt: Autonomous University of Barcelona, University of Plovdiv & University of Frankfurt.

Verlage, T.; Carillo Gáfaro, J.; Walther, A.; Kotthoff, H:; Rupp, C. (2018): Work Package 7. Regional/local case studies. National Report - Germany. YOUNG_ADULLLT Working Papers. Frankfurt, Freiburg & Münster: University of Frankfurt, University of Freiburg & University of Münster.

Verlage, T.; Boutiuc-Kaiser, A.; Schaufler, S. (2017): Work Package 5 Qualitative Analysis Germany - National Report. YOUNG_ADULLLT Working Papers. Frankfurt, Freiburg & Münster: University of Frankfurt, University of Freiburg & University of Münster.

Bittlingmayer, U. H.; Boutiuc-Kaiser, A.; Heinemann, L.; Kotthoff, H.-G.; Verlage, T.; Walther, A. (2016): Work Package 3 Lifelong Learning Policies: Mapping, Review and Analysis. National Report: Germany.  YOUNG_ADULLLT Working Papers. Freiburg: University of Freiburg.

Verlage, Thomas.; Breier, Ulrike; Dittrich, Christiane; Fiedler, Alexander; Walther, Andreas (2015): "Die können uns darauf vorbereiten." - Ausbildungslotsen unterstützen Jugendliche am Übergang zwischen Schule und Beruf. Goethe Universität Frankfurt.

Verlage, Thomas; Walther, Andreas (2015): Weiterentwicklung von Hilfen für benachteiligte Jugendliche beim Übergang in Ausbildung und Beruf durch Peer Learning von Fachkräften. Goethe Universität Frankfurt.
 

Verlage, Thomas; Breier, Ulrike; Dittrich, Christiane; Fiedler, Alexander; Meuth, Miriam; Walther, Andreas (2014): Sozialpädagogische Förderung und Berufswegeplanung. Eine qualitative Studie zu Nutzungs- und Wirkungsweisen sozialpädagogischer Förderangebote an Beruflichen Schulen im Auftrag des Stadtschulamts Frankfurt am Main. Goethe Universität Frankfurt

  

Vorträge/Panel/Workshops:

„The Micro of Shifting Young Refugees through Castel’s Zones – Labour Market Integration of Young Refugees in Germany“ auf der 14th ESA Conference „Europe and Beyond: Boundaries, Barriers and Belonging“ vom 20. bis 23. August 2019 in Manchester. 

„Übergänge junger Geflüchteter in Arbeit“ auf der Fachtagung F2308/19 „Junge Volljährige Geflüchtete. Betreuung, Bildung, Arbeitsmarktintegration, Aufenthalt“ des Deutschen Vereins vom 08. bis 09. April 2019 in Hannover.        

" `Ich will was lernen!´ - Situationen, Herausforderungen und Unterstützungsbedarfe junger Menschen am Übergang Schule - Beruf" auf der Fachtagung "Schulsozialarbeit am Übergang Schule - Beruf" des sächsischen Landesjugendamtes am 15.01.2019 in Dresden.  

Workshop: "Faktoren gelingender Unterstützungsprozesse am Übergang von der Schule in Ausbildung und Beruf - Erkenntnisse aus der wissenschaftlichen Begleitung sozialpädagogischer Förderangebote." auf der Fachtagung "Schulsozialarbeit am Übergang Schule - Beruf" des sächsischen Landesjugend-amtes am 15.01.2019 in Dresden. In Zusammenarbeit mit Christiane Dittrich.

Panel-Organisation: "Gesellschaftliche Teilhabe Geflüchteter: Integration in Arbeit." auf der 2. Konferenz des Netzwerk Flüchtlingsforschung  von 4. bis 6. Oktober 2018 in Eichstätt. 
In Zusammenarbeit mit Kristina Seidelsohn.

"Heute Flüchtling - morgen Prekariat? (Erwerbs-)Integration von Geflüchteten - eine Perspektiventriangulation" auf der 2. Konferenz des Netzwerk Flüchtlingsforschung  von 4. bis 6. Oktober 2018 in Eichstätt. In Zusammenarbeit mit Kristina Seidelsohn.

„Ausgewählte Einblicke aus der erziehungswissenschaftlichen Jugendforschung“ im Rahmen der Ringvorlesung „Pädagogik der Lebensalter“ an der Goethe Universität Frankfurt am 29.05.2017. 
In Zusammenarbeit mit Christiane Dittrich, Yağmur Mengilli und Tobias Franzheld.

„Zur pädagogischen Relevanz erziehungswissenschaftlicher Jugendforschung“ im Rahmen der Ringvorlesung „Pädagogik der Lebensalter“ an der Goethe Universität Frankfurt am  23.05.2016. 
In Zusammenarbeit mit Christiane Dittrich, Yağmur Mengilli und Annegret Warth.

"Integration junger Menschen in die Gesellschaft - Übergänge von der Schule in die Arbeitswelt" - Einführender Vortrag zum deutsch-japanischen Studienprogramm für Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe 2015 zum Thema "Förderung benachteiligter Jugendlicher" am 02.11.2015 in Bonn.

„Jugendberufsagenturen – Die “richtige” Hilfe? Perspektiven auf rechtskreisübergreifende Zusammenarbeit.“ Auf dem 9. Bundeskongress Soziale Arbeit in Darmstadt am 1. Oktober 2015. 
In Zusammenarbeit mit Bianca Lenz (Institut für berufliche Bildung, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik) und Christian Kolbe (Frankfurt University of applied sciences).

“A new multi-organizational approach to support unemployed youth” im Rahmen der DAAD geförderten Tagung “critical transitions - Constellations of social inequality and policy responses with regard to transitions between education and employment in Germany and Italy” vom 23. bis 26. Februar 2015 in Frankfurt am Main.

Reviews für Zeitschriftenbeiträge
  • International Journal of Lifelong Education