Springe direkt zu Inhalt

Ausschreibung Masterarbeit

News vom 27.01.2021

 Ausschreibung einer Masterarbeit zum Thema: 
„Validierung eines Kompetenztests zum Thema Störungsprävention und -intervention im Unterricht“


Die zu vergebene Masterarbeit ist assoziiert mit einem Forschungsprojekt am Arbeitsbereich Schulpädagogik/Schulentwicklungsforschung der Freien Universität Berlin, in dem eine digitale Intervention zum Umgang mit Unterrichtsstörungen für Lehramtsstudierende und Referendar*innen entwickelt wird. Dazu werden Videos zu Störungssituationen im Unterricht gedreht und ein digitaler Reader zur Störungsprävention und -intervention entwickelt. Im Rahmen der zu vergebenden Masterarbeit soll ein Kompetenztest zum Thema Störungsprävention und Umgang mit Störungen in einem Prä-Post-Design (ggf. Follow-up) validiert werden.

 

Wir bieten:

  • Theoretische Vorarbeiten sowie einen Itempool
  • Zugang zum Feld und Unterstützung bei der Durchführung der Onlinebefragung (Befragung von 400 bis 500 Lehramtsstudierenden zu zwei Messzeitpunkten im April und Mai)
  • Möglichkeit zur bezahlten Teilnahme an einer Methodenqualifikation zur Testkonstruktion und -validierung
  • Einbindung in ein dynamisches und kreatives Forschungsteam

Im Zuge der Masterarbeit erwerben Sie wichtige Kompetenzen im Feld der Interventionsforschung und Testkonstruktion, die Sie für eine wissenschaftliche Tätigkeit in der Bildungsforschung oder Evaluationsforschung qualifizieren.

Betreuung

Die Betreuung der Arbeit wird von Dr. Anja Böhnke vom Arbeitsbereich Schulpädagogik/Schulentwicklungsforschung übernommen. Die Zweitbetreuung übernimmt Prof. Dr. Steffi Pohl vom Arbeitsbereich Methoden und Evaluation/Qualitätssicherung.

Erwünscht

Gute bis sehr gute Kenntnisse in den empirischen Forschungsmethoden (z.B. Konfirmatorische Faktoranalysen, Strukturgleichungsmodelle) und Interesse an der Themenstellung Störungsprävention und Umgang mit Störungen im Unterricht.

 

Bei Interesse und weiteren Rückfragen melden Sie sich gern per E-Mail bei:
Anja Böhnke, a.boehnke@fu-berlin.de.

 

1 / 1